alles rund um die Lust… am Kochen mit Butch

Seit einiger Zeit habe ich ja jetzt meinen neuen Herd – nur das passende Geschirr fehlte mir bislang. Da in meinen bisherigen Solardom nur kleine Formen passten habe ich jetzt richtig Platz für Auflaufformen, in denen ich mehr als nur 1-2 Portionen zubereiten kann. In meine bisherige kleine Form passte gerade mal 1 Lasagneblatt – nicht wirklich ausreichend für mindestens zwei Personen

Butch ist nicht nur einfach ein Onlineshop sondern ein Küchen- und Koch-Freizeitpark. Hier bekommt man wirklich so ziemlich alles was man zum Kochen, Backen und Servieren benötigt oder einfach haben möchte. So gibt es nicht nur Töpfe, Pfannen und Auflaufformen, sondern auch Geschirr, Gläser und Küchengeräte.Auflaufform mit Lasagneblatt

Keramikform für Lasagne und Aufläufe

Mit meiner neuen Lasagneform macht das Zubereiten gleich noch viel mehr Spaß. Jetzt kann ich nämlich ganz einfach und locker mehrere Lasagneblätter nebeneinander in die Form legen und auch von der Höhe her passen hier einige Schichten hinein. Die Menge, die hier hineinpaßt, reicht für 3-4 Personen. Die Auflaufform hat eine Größe von 24 x 24 cm und ist ofenfest bis 350 Grad. Sie ist nicht nur feuerfest auf dem Grill sondern auch mikrowellengeeignet.

Lasagne mit Käse überbacken

Ich finde die Form für meine Bedürfnisse absolut ausreichend. Für 44,90 € kann man die Pillivuyt Lasagneform bestellen, die versandkostenfrei innerhalb Deutschlands geliefert wird. Übrigens: Jean Louis Richard Pillivuyt ist der Gründer einer der ältesten Porzellanmanufakturen. Pillivuyt Porzellan steht für handgefertiges Porzellan seit 1818 – zeitlos und ohne Schnickschnack, da es auch für die französischen Küchenchefs gemacht wird.

Außerdem bekommt Ihr bei butch eine Auswahl an erlesenen Kochzutaten wie z.B. Chilischotenpüree, diverse Fonds und Saucen und auch Salze aus aller Herren Länder:

Dose mit rosa Himalaya-Salz

Das Himalaya-Salz hat eine zartrosa Farbe, wird von Hand geerntet und ist Natur pur da es weder raffiniert wird noch irgendwelche Zusatzstoffe enthält. Auch den kleinen Holzlöffel finde ich super, so kann ich prima dosieren:

Holzspatel mit Himalaya-Salz

250g dieses Himalaya-Salzes kosten im Shop 4,49 € und ist mit herkömmlichen Salz nicht zu vergleichen. Ich nutze dieses Salz zum Würzen meiner Speisen – für Nudelwasser nutze ich dann eher das herkömmliche Speisesalz.

Tasmanische Pfefferkörner

Der Tasmanische Bergpfeffer kommt aus Australien. Der Inhalt beträgt 30 gr und kostet 4,25 €. Erst frisch gemahlen kann man das volle Aroma wahrnehmen – meine Pfeffermühle ist schon gefüllt. Alles was butch mit dem eigenen Namen labelt steht für beste Kochzutaten, 100% Herzblut und ganz viel Liebe zum guten Geschmack. Apropos Geschmack: soviel Lasagne kann ich jetzt auf einmal zubereiten  – ich bin ganz begeistert:

Frisch aus dem Ofen - Leckere Lasagne

Ich habe auf der Seite sehr viele praktische und hübsche Sachen entdeckt. Ihr könnt entweder in den einzelnen Rubriken stöbern oder ganz gezielt eingeben, was Ihr sucht. So wird gleich das passende Kochgeschirr angezeigt. Auch Hersteller und Material kann man auswählen um so ganz schnell zum Ziel zu kommen. Mit gefällt vor allem der kostenlose Versand und falls mal was nicht in Ordnung wäre kann ich es ebenfalls kostenlos zurücksenden. Und weil ich so gerne spare, nutze ich die Vorkasse und bekomme so 3% Rabatt. 

Chris-Tas-Blog.de

 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu alles rund um die Lust… am Kochen mit Butch

  1. Oh Christa sieht das lecker aus. Das könnte ich jetzt um 6.15 Uhr schon essen.
    Der tasmanische Bergpfeffer klingt interessant. Mein Mann steht so auf Gewürze.
    Den Preis für die Auflaufform finde ich aber schon etwas teuer. Da tut´s ne günstigere auch.
    Liebe Grüße

  2. shadownlight sagt:

    da muss ich mich doch gleich mal umsehen 🙂
    wünsch dir ein tolles wochenende! gglg!

  3. annyxxx sagt:

    Lasagne lieben bei mir auch alle, leider wäre die Form, die ich wirklich schön finde, für uns zu klein.
    Das Salz klingt interesant, ich mag Salze, die nicht einfach Kochsalz sind. Mein Favorit zur Zeit ist das Fleur de Sel Pyramiedensalz, die Salzkristalle sehen aus wie kleine Pyramiden und es schmeckt ganz mild. Zum Kochen verwende ich sie natürlich nicht, viel zu schade dafür, nur zum draufstreuen.

    liebe Grüße
    annyxxx

  4. Ich mag auch hochwertige Salze, neben dem himalayasalz haben wir uns letztens ein chilisalz gemisch gekauft, hui war das feurig ^^. Die Auflaufform gefällt mir sehr gut darum muss ich gleich mal schauen ob dort auch was für mich gibt. gglg Desiree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.