Bad Heilbrunner Wohlfühl-Teesorten im Test

Bad Heilbrunner Wohlfühltee - Tester gesucht

Wie Ihr ja schon wisst, habe ich über probierpioniere die 4 neuen Sorten der Bad Heilbrunner Wohlfühl-Tees probieren dürfen. Die ganzen Umstände mit meiner Jacky ließen alles erstmal ein wenig hinten anstellen. Jetzt ist schon einige Zeit vergangen und heute stelle ich Euch die Teesorten näher vor:

Bad Heilbrunner Tee Glücksmoment und Abwehr Aktiv

Bei der Sorte „Abwehr Aktiv“ handelt es sich um einen Kräutertee mit Granatapfel, Sonnenhut und natürlichem Aroma. Es ist auch Vitamin C enthalten und zusammen mit Zitrusfrucht-Akzenten von Limette, Orange und Zitronengras sollen diese dem Tee eine belebende Geschmacksnote und wahre Wohlfühlmomente in kalter oder warmer Jahreszeit verleihen. Das klingt ja schonmal vielversprechend und gerade bei den derzeitig herrschenden Temperaturen wäre die Sorte genau richtig.

Bad Heilbrunner Wohlfühl-Tee Abwehr Aktiv

Diese rötliche Farbe kommt sicher vom Granatapfelkonzentrat, der Tee riecht nach Zitrusfrüchten und auch vom Geschmack her ist er eher fruchtig. Aromatisierte Kräutertees finde ich dann gut, wenn man von den Aromen auch etwas herausschmecken kann. Obwohl ich keinen Zucker verwende, finde ich ihn sehr lecker. Ich hatte auch eine kleine Scheibe Ingwer dazugegeben, was bei beginnenden Schnupfen immer so ein Geheimtip ist. Die Zitrusfrüchte zusammen mit der leichten Schärfe machen den Tee für mich geschmacklich perfekt. 

Bad Heilbrunner Tee Glücksmoment

Die Sorte „Glücksmoment“ ist leicht gelblich, was wohl daran liegt, das dem Kräutertee Quitten und Sonnenblumenblüten sowie natürliches Aroma beigefügt wurde. Ob die Sorte tatsächliche Glücksmomente beschert kann ich derzeit nicht wirklich beurteilen. Nachdem wir ja alle noch unserer Jacky hinterher trauern, hat uns der Tee nicht davon abbringen können. Geschmacklich ist er aber mein Favorit, da er als Kräutertee nicht wirklich danach schmeckt sondern eher die Aromen der Quitten herauszuschmecken sind.

Bad Heilbrunner Tee Entspannung und Gute Nacht

Bei der „Entspannung“-Teesorte handelt es sich ebenfalls um einen Kräutermischung mit Passionsblume, Orangenblüten und natürlichem Aroma. Hier ist Rooibos sowie Melisse enthalten, die zur Entspannung verhelfen sollen. Gerade nach einem stressreichen Tag trinke ich diese Sorte sehr gerne, da ich damit wirklich den Alltag etwas hinter mir lassen kann.

Bad Heilbrunner Tee Entspannung

Geschmacklich einfach Kräutertee – von Aromen kann ich leider nicht viel wahrnehmen. Als Allergikerin habe ich aber nicht den ausgeprägten Geschmackssinn wie viele andere und kann daher auch nur so beurteilen, wie ich es empfinde. 

Bad Heilbrunner Tee "Gute nacht"

Die „Gute Nacht“-Sorte ist wieder eher gelblich, ist ein Kräutertee mit Lavendel und Hopfen und soll ein ein wohliges Einschlafgefühl verleihen. Als das Drama mit meiner Jacky begann empfand ich den Tee zur Beruhigung und zum Einschlafen sehr hilfreich. Man weiß ja, das Lavendel hierzu beiträgt und viele auch Lavendelkissen usw. zum Einschlafen nutzen. Geschmacklich würde ich sagen, ist es ein sehr intensiver Kräutertee, der seine Wirkung bei mir nicht verfehlt.

Wie Ihr ja wisst, habe ich insgesamt 5 Mittesterinnen auserwählt. Die Testberichte von Ruby , Martina, Miriam  und Kerstin habe ich bereits erhalten, auf weitere Infos warte ich noch ein paar Tage. 

chris-tas-blog

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Probierpioniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bad Heilbrunner Wohlfühl-Teesorten im Test

  1. Imke sagt:

    Hallo Christa,

    ich habe es nun auch endlich noch geschafft!

    Vielen Dank dir noch mal, auch für deine Geduld,
    Imke

    http://immi-testet.blogspot.de/2013/04/kleine-auszeiten-mit-bad-heilbrunner.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.