Bratwürste mal ganz anders

Bratwurstkugeln mit ReisSeit gestern sind meine Enkelkinder wieder bei mir und als ich sie gestern fragte, was ich zum Gulasch als Beilage kochen soll wollte die Mehrheit meiner Family Nudeln – und Virginia hätte gerne Reis gehabt. So einigten wir uns darauf, dass es heute Reis geben sollte. Als ich heute morgen zur Abeit ging, habe ich Bratwürste aus der Truhe geholt und wollte eigentlich Kartoffelbrei dazu machen. Dann war es schon passiert: Virginia sah mich mit großen Augen an und meinte, ich hätte ihr doch Reis versprochen… Bratwürste.. und Reis…???

Da mußte ich mir doch direkt was einfallen lassen, schließlich soll man sich an Abmachungen auch halten. Also schnell mal die Suchmaschine angeworfen, Die Begriffe „Bratwurst“ und „Reis“ eingegeben und so fand ich ein Rezept, dem ich zunächst skeptisch gegenüberstand:

Bratwurstkugeln

Den Reis kochen und währenddessen das Bratwurst-Innere in eine Schüssel geben und kleine Kugeln formen. In einer Pfanne Lauchzwiebeln und nach Belieben etwas Knoblauch und/oder Champignons leicht anbraten. Nun die Bratwurst-Kugeln zugeben und ebenfalls mit anbraten. Dann Gemüsebrühe zugeben und etwas reduzieren lassen. Anschließend etwas Sahne (ich hatte noch Creme fraiche mit Kräutern) und ggf. etwas Weisswein (gab es hier nicht wg. der Kids) zugeben und ggf. mit Pfeffer und Salz nachwürzen.Ich hab noch einen EL Tomatenmark und etwas Petersilie zugeben.

Bratwürste mal anders

Ich muß sagen, das hat echt lecker geschmeckt und Virginia hat gleich 2 Teller Reis mit Soße gegessen – Fleisch ist nicht so ihr Ding, da hält sie sich eher zurück. Alles wurde leer gegessen – das will hier was heißen…

Bratwurstkugeln mit Reis

Probiert es aus – es muß nicht immer die klassische Variante sein, oft lohnt sich ein Blick über den Tellerrand hinaus… Das werde ich öfters machen.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Bratwürste mal ganz anders

  1. ich suchte gerade die wurst 😛
    aber ausprobieren werde ich die auf jeden fall mal 🙂
    liebe grüße zum dienstag!

  2. testandtry sagt:

    Mmmh wie lecker! Ich mag Bratwürste und Reis ist immer eine gute Beilage 😉 LG

  3. Schlüsselnotdienst sagt:

    Das sieht echt lecker aus und hört sich auch echt Lecker an, muss ich auch mal ausprobieren danke dir dafür.

  4. Tanjushka sagt:

    Das hört sich ja klasse an! Muss die Woche Bratwürste kaufen:)
    Liebe Grüße
    Tanjushka

  5. Vivi H sagt:

    Das hört sich ja klasse an, vielleicht ist es auch was für meine beiden ^^
    muss ich mal ausprobieren

    Liebe Grüße
    Vivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *