Brooklyns 1.Geburtstag

Brooklyns 1. GeburtstagAn den Kindern merkt man, wie die Zeit vergeht. So komme ich gerade von Brooklyns erstem Geburtstag. Ich erinnere mich noch sehr genau an den Tag, vor einem Jahr. Unerwartet ging es abends plötzlich los – 4 Wochen vor dem eigentlichen Termin. Meine Schwiegertochter entschied sich für die Klinik gleich bei mir um die Ecke, denn so konnte ich auch Virginia während des Klinikaufenthaltes ihrer Mama zu mir nehmen. Zu Fuß konnten wir dann ihre Mama und ihren kleinen Bruder jeden Tag besuchen und auch mein Sohn blieb währenddessen hier bei uns. Obwohl er zu früh kam, hatte er doch ein Gewicht von 3.480 gr und war 53 cm groß.

Noch gestern abend hat mein Sohn für den Kleinen einen richtig tollen Piratenschiff-Kuchen gemacht. Ich bin ja ganz erstaunt, wieviel Mühe er sich gegeben hat. Schon von außen sah man das Motiv der Kindergeburtstagsparty: Meine Schwiegertochter hat sich sehr viel Mühe mit der gesamten Deko gegeben: seht mal

Kindergeburtstag unter dem Motto PIRATEN

Luftballons am Eingang

Und hier zeige ich Euch den Piratenschiff-Kuchen und einige Details:

Piratenschiff-Kuchen zum Kindergeburtstag

Auf dem blauen Meer schwimmen sogar Fische und die Segel hat er zusammen mit meiner Schwiegertochter über den Masten mit Nadel und Faden festgemacht. Es gab sogar eine Schatzkiste:

Details des Piratenschiff-Kuchens

So kam auch die Trinklerntasse von baby box genau zur richtigen Zeit – darüber aber später mehr: 

Brooklyn und die neue Trinklerntasse von baby boxDann gab es noch ein superschöne und vor allem superleckere Torte, die vom Bäcker im Ort gemacht wurde. Sie bestand aus Erdbeercreme und gaaanz viel Sahne. 

Brooklyns Geburtstagstorte

Es waren viele kleine Freunde aus seiner Krabbelgruppe eingeladen und es war richtig was los. Man merkte, dass sich die Kleinen schon kannten und es war ein harmonisches Miteinander. Jedes Kind durfte auch etwas von der Torte probieren und auch Brooklyn schien sie zu schmecken:

Brooklyn genießt seine Geburtstagstorte

Ihr seht, auch die Tischdeko war dem Motto „Piraten“ angepasst. Es war eine wirklich tolle Geburtstagsfeier und ein schöner Nachmittag. Brooklyns Geschenke gefielen natürlich auch den anderen Kindern und so spielten sie zusammen mit seiner neuen kleinen Duplo-Eisenbahn, einem kleinen Flughafen und auch sein Bobbycar wurde abwechselnd in Beschlag genommen.

Nun freuen wir uns schon auf Virginias Geburtstag im November. Ich bin gespannt, was meinem Sohn wieder einfallen wird…Die letzten beiden Jahre standen ja unter dem Motto „Eisenbahn“, weil Virginia so begeistert davon war. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Brooklyns 1.Geburtstag

  1. melanie gerl sagt:

    Da hatte der kleine Mann aber eine schöne Geburtstagsparty.
    Ich bin am Freitag das 1.x Oma geworden. Auch gut 3 Wochen vor Termin.
    Allerdings ist unser Alexander Raphael nicht so propper.
    50cm und 2640gr, aber gesund
    Oma sein ist wirklich was ganz tolles

    • ChrisTa sagt:

      Ja das stimmt, Virginia ist ja schon so ein Sonnenschein und auch der kleine Brooklyn lässt unser aller Herz erfreuen – ohh das reimt sich sogar 🙂
      Ich gratuliere Dir ganz herzlich und auch den Eltern wünsche ich ganz viel Freude und vor allem Gesundheit für alle

  2. Romy sagt:

    Wow, das sieht nach einem ganz tollen Tag aus. Ich überlege gerade, ob ich das nächste Woche zum 6. meiner Tochter nachmache. Sie ist ja eher ein Rabauke als Prinzessin und es wird wohl auch ein Überschuss an männlichen Geburtstagsgästen geben, also denke ich wäre ich unter dem Motto Pirat sicher gut beraten. Aber zurück zu Euch.

    Die Deko: Hübsch,
    Der Kuchen: Toll,
    Die Torte: Genial
    Hach, da wäre man doch gerne mit dabei gewesen 😉

    LG Romy

  3. Da hattet ihr aber einen tollen Geburtstag gefeiert. Super Torten übrigens. lg Gabi 😉

  4. shadownlight sagt:

    ach wie niedlich, glückwunsch von mir 🙂
    gglg

  5. Inka sagt:

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich kleiner Mann! Man, was für eine tolle Torte. Dazu Leane´s Torten-Beitrag – jetzt brauche ich unbedingt was Süßes!

  6. ja, die Zeit vergeht wie im Fluge, das sehe ich an meinen Enkelkindern. Habt euch viel Mühe gemacht. TOP

    LG Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.