Clinique Superdefense SPF20 – Mittester gefunden

Clinique Superdefense SPF20Zunächst vielen lieben Dank für Eure Bewerbungen als meine Mittesterin für die neue Clinique Superdefense SPF20 – Schützende Feuchtigkeitspflege. Wie ich Euch schon erläutert hatte, soll sie vor schädlichen Umwelteinflüssen, Stress oder freien Radikalen schützen, was leider die Haut vorzeitig altern lassen.  In meinem Insiderpaket waren auch insgesamt 24 Proben zum weitergeben, wobei ich 6Stück an eine Mittestester vergeben wollte. Ich habe wie immer die fruitmaschine zur Ermittlung verwendet und freuen darf sich daher

Doreen Huettner

Liebe Doreen, Du wirst auch gleich noch eine Mail erhalten und nach Eingang Deiner Adresse werde ich schnellstens die Proben zusenden. 

Mittester Clinique gesucht

Außerdem habe ich mich entschlossen, auch den Männern unter den Bewerbungen je 3 Proben zuzusenden: Marc und Patrick – auch Euch werde ich gleich per Mail noch anschreiben. 

Ich bin auf Euer Feedback schon sehr gespannt.

Das nächste Gewinnspiel steht kurz vor der Veröffentlichung – dranbleiben lohnt sich 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter insider, Kosmetik, Labels, Mittester gesucht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Clinique Superdefense SPF20 – Mittester gefunden

  1. Manuela Diestel sagt:

    Herzlichen Glückwunsch

  2. Annett Müller sagt:

    Glückwunsch der Mittesterin. Bin auf den Bericht gespannt.
    LG
    Annett

  3. Honey sagt:

    Viel Spaß ihr Lieben, ich teste ja auch 🙂

  4. da gratuliere ich doch ganz herzlich;)

  5. Patrick sagt:

    ♥-lichen Dank Christa!
    Ich hab die Superdefense SPF 20 von CLINIQUE getestet. Einen ausführlichen Testbericht habe ich auf meinem Blog veröffentlicht. Gerne kannst du ihn kopieren und hier einfügen oder einfach verlinken.

    Nun kurz zu der Creme. Sie ist nicht schlecht, Feuchtigkeit spendet sie aufjedenfall. Aber tut das nicht fast jede Creme?
    Die Haut fühlt sich geschmeidig an und weich.
    Ich hab die Creme 5 Tage getestet und bin zu dem Fazit gekommen, dass sie mich nicht überzeugen konnte. Zwar ist sie nicht schlecht, aber die Nivea- Palette bietet genau die gleichen Aspekte. Nur halt weniger „aufgebaucht“ seitens Nivea.

    Was mich wirklich von der Verwendung der Creme abschreckt, ist schlicht und einfach der Preis. Ich bin nicht bereit über 30 € für 30 ml zu zahlen. Dies ist es mir nicht wert, dann bleib ich lieber Nivea treu 😀
    Daher hat die Creme in meinem Test nur 2 von 5 Sternen bekommen!

    Das ist natürlich eine Meinung von einem Mann, Frauen ziehen sich noch andere Aspekte in betracht. Daher würde ich mich über eine Meinung von Marc freuen!

    Lieben Gruß und ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
    vielleicht ergibt sich ja Zeit für einen Besuch auf meinem Blog. Dort läuft noch das aktuelle Gewinnspiel, für alle die noch nicht teilgenommen haben.

    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.