Das Gästebett stand schon bereit…

Die Geburt meines kleinen Enkelsohnes am vergangenen Samstag  ging ja doch plötzlich und eigentlich noch völlig unerwartet los. Und irgendwie hatten war es auch gut, daß wir an diesem Tag Virginia bei uns hatten. Kaum waren ihre Eltern zu Hause angekommen mußten die beiden schon wieder zurück, da die Klinik ja bei mir um die Ecke ist.  

So machten wir auch gleich nach dem Anruf das Gästebett für ihn bereit, da er während des Klinikaufenthaltes hier bei uns bleiben würde. Und weil ich weder für mich noch für meine Gäste unansehnliche, ausgewaschene Betten, bzw. Bettbezüge mag sortiere ich diese auch regelmäßig aus.

Wir nutzen ja für uns und unsere Gäste Bettdecken in der Größe von 155×220 cm, da wir diese einfach lieber mögen. Fast immer nutze ich das Internet um schöne Bettbezüge in dieser Größe zu finden. Im Premiumshop321 fand ich eine Mako-Satin-Bettwäsche von Ibena, die mir von der Farbgebung sehr gut gefiel. Sie besteht aus 100% Baumwolle und  ist auf 60Grad waschbar. Ibena steht für hervorragende Qualität und besonderes Design. Auch für meine Gäste soll es nicht nur ein einfacher Bezug sein, sondern auch was hermachen. So alte ausgewaschene Bettwäsche würde ich für mich auch nicht haben wollen und daher soll es auch für Gäste ordentlich aussehen.

Einziges Mango bei fast jeder Bettwäsche mit den Maßen 155×220 cm  ist, daß es immer nur einen Kissenbezug in der Größe 80×80 cm gibt. Das finde ich immer sehr schade weil man ja meist so eine große Decke doch zu zweit teilt und auch zwei Kopfkissen nutzt. So werde ich auch hier wieder meinen neutralen beigen Kissenbezug dazunehmen, da er farblich meistens zu meinen Farbvarianten passt. Hier sollten die Bettwäsche-Hersteller mal dazu übergehen, Kissenbezüge separat dazu anzubieten, so daß man auch für zwei Kopfkissen die gleichen Bezüge hat.

Die Bettwäsche sieht auch aufgezogen toll aus und fühlt sich sehr angenehm an. Gerade jetzt zur Übergangszeit ist sie genau richtig. 

Im Premiumshop321 gibt es außer Bettwäsche natürlich auch Spannlaken und Matratzenauflagen, alles was man so im Badezimmer benötigt (Bademäntel, Dusch- und Handtücher) und auch Tischwäsche und Geschirrtücher. Lohnenswert ist auf jeden Fall auch der Sale, bei dem man immer kräftig sparen kann. Hilfreich sind im Shop die Suchoptionen wie z.B. nach der Kategorie, dem Preis, der Größe und auch der Farbe. Die Versandkosten betragen Pauschal 4,95 € und man hat auch eine Geld-Zurück-Garantie. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Das Gästebett stand schon bereit…

  1. MestraYllana sagt:

    Da hast du dir wirklich eine tolle Bettwäsche ausgesucht, die würde mir auch gefallen. Das mit den Kissen stört mich auch immer sehr, weil ich ja doch gerne zwei gleiche Kissen hinlegen würde! 😉 Aber man weiß sich ja zu helfen!

  2. Anne sagt:

    Super schöne bettwäsche! Ich habe eine Schwäche für Satin 🙂 Ich habe gestern eine Gutschein im Netz entdeckt, mit dem man Rabatt auf bettwäsche und andere Einrichtungsachen von zalando und anderen Internetanbietern wie butlers bekommen kann. Den möchte ich euch nicht vorenthalten: http://www.immobilienscout24.de/de/gutscheine.jsp . Ich hab mir auc so ähnliche Bettwäsche bestellt, nur in einem dezenten dunkelblau.
    Liebe Grüße, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.