Das Salz in der Suppe…. #gewürze #spice

***Anzeige***Food***Geschenkidee***
gewürz in toller DoseGerade jetzt zur Weihnachtszeit spielen Gewürze eine große Rolle. Was wären die Vanillekipferl ohne Vanille und der Gewürzkuchen würde nach nichts oder wenig schmecken. Besondere Klassiker sind gerade jetzt außer Vanille auch Zimt und Anis und auch der selbstgemachte Glühwein wird mit Glühweingewürz erst richtig lecker – wie auch die Lebkuchen mit dem Lebkuchengewürz. Aber eigentlich braucht man Gewürze ja das ganze Jahr über: für lecker Gulasch oder im Sommer zum Grillfleisch und auch asiatische Gerichte bekommen erst mit der richtigen Würze auch den richtigen Geschmack.
Gewürze der Welt bietet für jede Speise die richtige Würze – ob herzhaft oder süß, bekannte oder unbekannte – hier habe ich schon gestaunt, welche Auswahl hier geboten wird. Hinter dem Unternehmen Baobab steckt ein junges, innovatives Team und dynamisches Team, die sich auf den Gewürzhandel selber, feines Essen, überzeugende Fotos und praktische Onlinelösungen spezialisiert haben. Die Idee zu dem Shop selber entstand 2007 auf Madagaskar, da, wo der Pfeffer wächst…(ja ich weiß, er wächst auch woanders, aber es passt grade so schön). 

Was ich besonders toll finde: zu jedem Gewürz gibt es eine Angaben zum Produkt, Tips für die Lagerung und sogar Rezepte, wie man sie verwenden könnte. So las ich eben vom Lebkuchengewürz, daß man damit ein weihnachtliches Mousse au Chocolat zaubern könnte. Das klingt sehr lecker und wäre sicher was für meinen Mann.

Alle Gewürze kommen ja meist aus allen Ecken der Welt und sollten daher gut geschützt weitergeschickt, bzw. gelagert werden. Alle Gewürze werden in Aromadosen geliefert, die einen doppelten Aroma-Verschluß haben um den Inhalt trocken, dunkel und einfach gut geschützt zu lagern. Zimtstangen in den großen Läden werden ja meist in durchsichtigen Behältern angeboten – ob das so gut ist für den Inhalt, wenn er dem Licht so ausgesetzt ist und wer weiß wie lange im Laden liegt…???

Daß die Gewürze so richtig gelagert und sicher auch von guter Qualität sind, kann man auch an der Farbe sehen – richtig appetitlich wie ich finde:

Hier lohnt es sich, etwas mehr für Gewürze auszugeben, die wirklich das sprichwörtliche Salz in der Suppe sind. Ihr könnt auf verschiedene Arten bezahlen, wobei der Versand sofort nach Zahlungseingang erfolgt. Die Versandkosten betragen 3,90 € – ab 35€ wird versandkostenfrei verschickt.

Wer noch eine Geschenkidee für Weihnachten braucht: es gibt auch tolle Geschenksets


Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Food, Geschenkideen, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Das Salz in der Suppe…. #gewürze #spice

  1. Simone G sagt:

    Ich durfte dort auch schon mal ein Gewürz testen und war begeistert. Top Qualität!

    Liebe Grüße
    Simone

  2. Anika sagt:

    Die Gewürze machen wirklich was her. Wirklich eine tolle Geschenkidee.

  3. Desiree sagt:

    Ich liebe frische und gute Gewürze, sie sind absolut nicht mit Supermarktware zu vergleichen. Sowas duftet im ganzen Raum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.