Den Raum schöner gestalten

***Anzeige***Geschenkidee***Deko***
Portraits Virginia auf LeinwandEndlich sind wir hier soweit fortgeschritten, dass wir unsere neuen Räume bewohnen können. Was noch fehlte waren einige Dekoartikel, um es wohnlicher zu gestalten. Da wir unter dem Dach aber auch Schrägen haben, wollten wir die geraden Flächen mit Bildern ausschmücken. Schon in den unteren Räumen haben wir viele Leinwandbilder, an denen wir uns täglich erfreuen, wenn wir daran vorübergehen. 

Wir haben oft unsere Kinderbilder aus dem Schuhkarton meiner Mom hervorgeholt und angesehen. Sie liegen da heute noch und erfreuen nun auch schon unsere Enkelkinder. Heute wird alles digitalisiert, die Fotos sind in irgendwelchen virtuellen Speicher oder auf Sticks & Co, wo sie ebenfalls irgendwann ein wenig in Vergessenheit geraten. Unsere schönsten Fotos lasse ich daher immer wieder gerne auf Leinwandbilder drucken. Es gibt soviele unterschiedliche Formate  und Materialien.

Portraits Virginia in den Bergen

Für mein letztes Leinwandbild habe ich eine Collage mit verschiedenen Lieblingsfotos von Virginia erstellt. Wir waren im Mai zusammen im Urlaub und die schönsten Fotos von ihr kann ich mir nun täglich am Vorbeigehen ansehen. 

Ganz toll gelungen finde ich auch unser Mallorca-Bild, dass ich ebenfalls anfertigen ließ. Dank Schriftdesigner erhielt mein einfaches Foto den Namen der Bucht und sieht nun richtig edel aus, oder?Alu Bild an der Wand Mallorca

Es gibt auch viele kreative Köpfe, die ihre Leinwandbilder selbst gestalten. Es gibt soviel tolle Ideen und sind meist auch ganz leicht nachzumachen – evtl. wäre das ja auch eine Idee…

Ich könnte auch endlich mein Fotoposter an die Wand hängen. Das liegt noch immer im Schrank und wartet schon lange auf den richtigen Platz. Während Leinwandbilder nach dem Erstellen direkt aufgehängt werden benötige ich für mein Fotoposter allerdings noch einen geeigneten Rahmen, um es auch richtig in Szene setzen zu können. Als Teenie hängte man Poster ja einfach mit Reißzwecken oder mit Klebestreifen kreuz und quer an die Wand und man konnte nicht genug davon haben. Ich weiß gar nicht, ob das die heutige Jugend auch noch so macht aber mein Dubai-Poster wäre mir dazu viel zu schade.

Als ich mein Fotoposter anfertigen ließ habe ich leider die Möglichkeit verpasst es gleich auf eine Unterlage (z.B. Karton, Aluminum usw.) aufziehen zu lassen, um es gleich aufhängen zu können. Auch gibt es Anbieter, die Fotoposter sogar noch zusätzlich einlamilieren können, damit sie auch UV-geschützt werden. Das ist natürlich eine tolle Sache, um auch Fotoposter lange haltbar zu machen. Man möchte sich ja möglichst lange dran erfreuen…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Fotoprodukte, Lifestyle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Den Raum schöner gestalten

  1. liebe christa, ich bin ja total vernarrt in leinwände :).
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

  2. wir-testen sagt:

    Fotoleinwände sind wirklich etwas Tolles.
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.