Endlich Zeit für mehr Bewegung #sport #laufen

***Sport***Ratgeber***
Laufen zum AusgleichNachdem wir meine Schwiegermutter bei uns aufgenommen haben, arbeite ich momentan nur noch halbtags. Das ist natürlich sehr schön denn endlich habe ich auch wieder etwas mehr Zeit für mich und möchte so weit es geht auch wieder mehr Sport treiben. Es wird ja auch im Alter immer wichtiger sich zu bewegen um möglichst lange fit und aktiv zu bleiben- im Gegensatz zu meiner Schwiegermutter,  die sitzt am liebsten den ganzen Tag nur auf dem Sofa und es ist sehr schwer, sie nur für einige Schritte zu begeistern.

In erster Linie möchte ich versuchen, dem täglichen Stress zu entfliehen und dann überlege ich, unsere Ernährung umstellen um auch das ein oder andere überschüssige Polsterchen wegzubekommen. Eine Entschlackungskur oder gar eine Diät möchte ich deswegen nicht beginnen – meistens entsteht der sogenannte Jo-Jo-Effekt, der ja nicht unbedingt erwünscht ist. Auch von low carb habe ich schon viel gehört – aber Pasta am Abend ist ja doch schon sehr lecker… Daher werde ich wohl wieder mit dem Laufen beginnen und mein Bike aus dem Keller holen.

teilnehmende Bikes beim 27. Volkstriathlon Neustadt Aisch

Ich habe bei meinen Recherchen ein sehr interessantes Portal gefunden, das sich nicht nur um das Thema Ernährung dreht sondern zudem auch für Sportbegeisterte und Bodybuilder mit hilfreichen Tipps und Tricks und sogar Videos zur Seite steht. Und im eigenen Forum können sich die User gegenseitig austauschen. Dazu bietet die Seite einen eigenen Shop, in dem man sich neben Supplements und Sportnahrung auch Low Carb-Produkte, Energieriegel, Vitalstoffe und Fitness-Zubehör bestellen kann.

Supplements online kaufen

Hier kauft man entweder nach Marke oder nach Trainingsziel und kann sich zudem informieren, wie z.B. Muskelkater entsteht, was Aminosäuren und Proteine sind und welche Rolle sie spielen.

Getting Tough Medaille

Mein Sohn bestellt sich diese Sportnahrung vor seinen Extrem-Läufen. Hier wird dem Körper doch schon sehr viel abverlangt und mit Supplements kann sowohl eine schnellere Regeneration als auch eine längere Leistungsfähigkeit unterstützt werden. Aber wir wissen auch: Nahrungsergänzungsmittel können eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise nicht ersetzen. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Lifestyle, Shopping-Tipps, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Endlich Zeit für mehr Bewegung #sport #laufen

  1. wir-testen sagt:

    Liebe Christa,
    schau doch mal auf unserem Blog vorbei. Du bist vor einiger Zeit als Gewinnerin unseres Geburtstags-Gewinnspiels gezogen worden!
    Viele Grüße

  2. Felix sagt:

    Schön, dass du am Ende noch mal darauf hinweist, dass die Supplemente nicht die Ernährung ersetzen können. Viele haben eine etwas falsche Vorstellung von solchen Präparaten. Sie können das Ziel unterstützen aber am wichtigsten ist immer noch die Ernährung in Verbindung mit einem zielgerechten Training 🙂

  3. Eric sagt:

    Sehr toller Beitrag. Der Sohnemann kann sich als zusätzliches Nahrungsergänzungsmittel noch Beta Alanin bestellen. Besondern in Verbindung in Creatin kann Beta Alanin durchaus dabei helfen im Bereich Ausdauer mehr herauszukitzeln.

  4. Ludwig sagt:

    Toller Beitrag! 🙂 Da sieht man mal wieder, wie vielseitig Nahrungsergänzungsmittel doch eingesetzt werden können. Nicht nur beim klassischen Muskelaufbau, sondern auch bei Sportarten wie Laufen oder Radfahren auf jeden Fall sinnvoll.

    Liebe Grüße

  5. Stefan R. sagt:

    Ein wunderbarer Blog, den du betreibst, mein Kompliment! 🙂
    Finde es toll, dass du darüber schreibst, wie schwierig es manchmal ist sich zu motivieren, denn wer kennt das nicht… 😉
    Ob Nahrungsergänzungsmittel dabei eine Lösung sind um sich fit zu halten, ist natürlich fraglich, aber vielleicht sind sie eine gute Unterstützung, ein guter Hinweis von dir! Sport betreiben ist im Endeffekt immer die beste Lösung zum Abnehmen und sich fit und vital zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.