Ermatinger Hof und das #PanoramaKnife #Bodensee

***Anzeige***Lifestyle***Haushalt*
Klinge PanoramaknifeDieser Blogpost läuft bei mir mal wieder unter der Rubrik „wo ist nur die Zeit geblieben“. Bereits vor über 5 Jahren hatte ich auf Facebook ein tolles Wochenende im Ermatinger Hof in der Schweiz gewonnen. Auch Virginia war damals dabei und ich erinnere mich noch ganz genau, wie sie ihre ersten Schritte im Hotelflur ganz alleine bewältigte. Und wie sie sich freute, als sie ganz alleine beim Frühstück zu den Gästen lief. Und genauso gut blieb mir die Herzlichkeit von Andy und Marie-Anne in Erinnerung, die Tage am Bodensee waren einfach toll. 

Und im Laufe der Jahre hat sich auch bei den beiden etwas getan: Sie haben dank ihrem Ermatingerhof das Panoramaknife erfunden. Natürlich hatte ich das schon mehrfach mitverfolgt und fand diese Messer schon immer außergewöhnlich. Mittlerweilen befinden sich im Shop neben den Messern auch Holzschneidebretter, Messerblöcke, ein Brotkasten und sogar Geschirrtücher. 

brotmesser-berlin Panorama Knife

Was ist ein Panoramaknife?

Liebhaber der Bergwelt kennen sicher den Moment, wenn man ganz oben verweilt und den Blick über die Gipfel der Bergketten schweifen lässt. Und genau dieser Blick wurde sozusagen in den Klingen der Messer eingefangen. Nachdem das bei den Kunden so gut ankam, wurden auch einige Städte mit ins Programm aufgenommen. Hierbei wurden durch die Firma Klötzli Messerschmiede in Burgdorf die Sehenswürdigkeiten auf den Klingen verewigt, die wiederum aus rostfreiem Rockwellstahl 42 (Härte C) gefertigt sind. Die Griffe sind entweder aus indischem Palisander-Holz oder aus Polypropylen-Kunststoff und liegen super in der Hand. Auf die einwandfreie Funktion erhält man 5 Jahre Garantie – sofern man keinen Unsinn damit betreibt. Die Messer sollten von Hand gespült werden.

panoramaknife-detail

Brotmesser Berlin
Wie oben schon kurz erwähnt, wurden für das Berliner Panoramaknife Kurfürstendamm, der Reichstag, das Brandenburger Tor, Tiergarten, Potsdamer Platz, Alexanderplatz und die Berliner Mauer aufgegriffen und auf bzw. in die Klinge integriert. Insgesamt ist die Klinge ca. 21.4 x 3 x 0.2 cm lang, die Gesamtlänge beträgt ca. 33.5 x 3.4 x 2 cm. Das Messer hat einen Holzgriff, der sich sehr schön anfühlt. Mit diesem Messer könnt Ihr Brot „wie Butter schneiden“. Es eignet sich aber ebenso für Croissantes, Trockenfleisch oder weiche Tomaten. Gutes hat aber auch seinen Preis: Mit der Skyline von Berlin kostet das Brotmesser 79€ und ist hier bei uns in Deutschland im Shop www.panoramaknife.de erhältlich. Das wäre sicher auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten, oder??

Hotel Ermatinger Hof in der Schweiz am Bodensee

Vielen Dank an Andy und Marie-Anne, die mir dieses Messer über das #FrBT2016 kostenlos zur Verfügung stellten. Ich schicke Euch auf diesem Wege auch noch ganz liebe Grüße rüber… Leider konnten wir den zweiten Gewinn nicht einlösen – obwohl wir gerne gekommen wären. Die Bootsfahrt wäre sicher sehr lustig geworden… 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Testzusatz

PR/Werbung

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Lifestyle, Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ermatinger Hof und das #PanoramaKnife #Bodensee

  1. Mihaela sagt:

    Hallo Christa,

    das Panorama Messer ist ja toll! Das habe ich noch nie gesehen.

    Liebe Grüße
    Mihaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.