Garnier Blogger Academy – Garnier Fructis Wunderöl

***Anzeige***Beauty***
Garnier Hitzeschutz-WunderölWer wie ich seine Haare viel föhnt oder mit dem Glätteisen behandelt weiß sicher auch, wie schädlich die Hitze für die Haare ist. Besonders die Spitzen leiden darunter sehr und so kam das neue Garnier Fructis Schaden Löscher Wunder-Öl genau richtig. Ich habe ja leichte Kringel-Locken und lasse diese oft auch gerne mal an der Luft trocknen, wobei diese aber getrocknet eher struwwelig aussehen. Das Garnier Wunder-Öl soll auch einen Anti-Frizz-Effekt haben, was mich besonders neugierig machte. Durch das enthaltene Argan-Öl, das aus den Arganbaumfrüchten Marokkos stammt, soll das Haar wieder geschmeidig werden und glänzen. Sogar widerspenstiges Haar soll sich leichter bändigen lassen und leichter kämmen und frisieren lassen. 


Das Garnier Wunder-Öl lässt Haare schneller trocknen, schützt das Haar vor Hitze bis 230 Grad bewirkt zudem einen Anti-Frizz Effekt. Anzuwenden ist es vor allem in den Haarspitzen – in feuchtem Haar vor Verwendung des Glätteisens oder auch in den trockenen Haarspitzen als glänzendes Finish. 

Garnier Wunderöl auf der hand

Ich finde den Duft schon richtig toll und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen. Natürlich habe ich nicht allzuviel verwendet, damit die Haare nicht zu ölig aussehen, das war nämlich zunächst meine Befürchtung.

Garnier Fructis Wunderöl im handtuchtrockenen Haar

Ich trage derzeit gerne meine Naturlocken und habe das Garnier Fructis Wunder-Öl ins handtuchtrockene Haar eingeknetet. Die Locken sind nicht mehr so krisselig wie sonst, was wohl für das Wunder-Öl spricht. Natürlich habe ich auch meine Haare mit Föhn und Glätteisen behandelt – das Styling ging super und die Haare sind richtig schön weich. Auch brauche ich keine Angst mehr haben, dass die Hitze meinen Haaren schaden würde.

Meine Haare - mit Garnier Fructis Wunderöl behandelt

Auch meiner Schwiegertochter habe ich das Garnier Fructis Wunder-Öl ausprobieren lassen. Bei ihrer sehr langen Mähne sind ja auch die Spitzen immer ein Problem.

Garnier Wunderöl auf den Haarspitzen

Obwohl das ganze eher ölig aussieht, beschwert es das Haar jedoch überhaupt nicht. Ihr Fazit: die langen Haare lassen sich super auskämmen und haben mehr Glanz als vorher. 

Wir werden weiterhin das Garnier Fructis Wunderöl anwenden. Der Preis von ca. 8€ ist hierfür absolut gerechtfertigt.

Vielen Dank an Garnier!

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Kosmetik, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Garnier Blogger Academy – Garnier Fructis Wunderöl

  1. Pingback: Garnier Fructis Oil Repair 3 Pre-Launch Paket kam an | Chris-Ta´s Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.