Gastrolux-Pfannentest 2014: Mein Guß-Kochtopf ist angekommen

Gastrolux-Pfannentest 2014Dass ich an dem großen Gastrolux-Pfannentest auch in diesem Jahr wieder teilnehmen darf, hatte ich Euch ja schon berichtet. Dieses Mal durfte man sich sein Wunschprodukt im Gastrolux Pfannen-Shop aussuchen und da ich mir vergangenen Herbst schon eine Pfanne nachgekauft hatte (und sogar die Jubiläumspfanne gratis dazubekam) sollte es für diesen Test ein Guß-Kochtopf sein. 

Mein Gastrolux Guß-Kochtopf ist angekommen

Wie schon meine anderen Produkte von Gastrolux habe ich auch diesen Guß-Kochtopf gut verpackt erhalten. Er hat einen Durchmesser von 26 cm und wurde mit Biotan Plus oberflächenveredelt, die ihre Antihafteigenschaften mindestens 2-3 mal länger behält als keramische Sol-Gel-Beschichtungen. Und wenn dann irgendwann der Antihafteffekt nachlässt, kann man sich bei Gastrolux die Versiegelung erneuern lassen. Die Produkte sind aus hochwertigem Alu-Guss, 100% energieeffizient und unverziehbar. Und was besonders wichtig ist: Sie sind leicht zu reinigen. Noch mehr Infos findet Ihr auch in meinem Bericht von 2012, als ich meinen Guß-Bratentopf zum Testen erhielt. 

Guß-Kochtopf von Gastrolux im Test

Auch an diesem Glasdeckel ist das Entlüftungssystem enthalten. 

Gastrolux - Entlüftungssystem Glasdeckel

Ventil am Glasdeckel Guß-Kochtopf Gastrolux

Und natürlich war auch wieder eine Info-Broschüre und Rezeptideen dabei. 

Infos und Rezepte zum großen Gastrolux-Pfannentest 2014Die werde ich in den nächsten Tagen durchlesen und für´s Wochenende was leckeres aussuchen. Hühnerfrikasse hatten wir schon lange nicht mehr, oder einen richtig schönen Eintopf… 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Gastrolux Pfannentest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Gastrolux-Pfannentest 2014: Mein Guß-Kochtopf ist angekommen

  1. ich mag gastrolux sehr, die produkte halten wirklich sehr lange und sind hochwertig.
    liebe gruesse!

  2. Pingback: Gastrolux Guß-Kochtopf: Heute gab es Hühnerfrikassee | Chris-Ta´s Blog

  3. Pingback: Gastrolux Guß-Kochtopf: Heute gab es Hühnerfrikassee › Der große Pfannentest 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.