Geschenktipp: Kalender 2014 mit Namen

Kalender mit Namen gestaltenIch bin mir sicher, dass jeder einen Kalender zuhause hängen oder stehen hat. Auch wir haben einen in der Küche, in dem wir Arzttermine und auch den geplanten Jahresurlaub eintragen. Meine Schwiegertochter hat sogar einen Familienplaner zuhause, in dem sie alle Untersuchungen und auch Sport- und Tanzstunden von Virginia eintragen kann. Besonders toll finde ich die Kalender mit Namen, die so jeden Kalender zu einem Unikat machen. 

Im Onlineshop von inc4fun findet man viele tolle personalisierte Kalender – mit Foto oder mit Namen gestaltet. Ob als Liebeskalender für Zwei, Hochzeitskalender, Autokalender oder Familienplaner mit bis zu 6 Namen, alle werden in sehr hoher Qualität gefertig – vom Papier, der Bindung bis hin zu den Fotos in bester Druckqualität. 

Familienkalender

Über die Zusage zu einem Produkttest habe ich mich natürlich sehr gefreut und für meinen Sohn und seine Lieben einen Familienkalender mit 4 Namen gestaltet, was wirklich kinderleicht ging. Die Platzierung der Namen kann man aber nicht selber festlegen. Nach der Eingabe der Namen fügt die magische Technik der Bildpersonalisierung diese in die vorhandenen Motive ein. Man kann sogar den Startmonat wählen – es muss ja nicht immer der 1.1. sein. Das wäre als Geburtstagsgeschenk toll, da könnte der Kalender z.B. vom April bis zum März laufen. 

Familienkalender mit 4 Namen

Der Familienplaner hat die Maße 42 cm x 29,7 cm und hat eine transparente Deckfolie, damit der Kalender bis zum Gebrauch geschützt ist. Der Preis hierfür beträgt 23,90 zuzüglich Versandkosten in Höhe von  4,95 € innerhalb D.  

personalisierte Kalender bei inc4fun

Ich finde den Kalender sehr gelungen, obwohl man hier leider keine Termine eintragen kann. Hierfür wäre der Familienplaner mit eigenen Fotos besser geeignet, der in nur 3 Schritte gefertigt werden kann: Startjahr wählen, Fotos hochladen und Bestellung abschließen. 

Übrigens: man findet bei inc4fun auch Fototassen, Weihnachtskarten mit Namen und Süßes personalisiert – schaut doch mal vorbei…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

TestzusatzPR/Werbung

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Geschenkidee Weihnachten, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Geschenktipp: Kalender 2014 mit Namen

  1. Desiree sagt:

    Finde ich total niedlich, wobei ich auch Kalender bevorzuge die mehrere Spaltenm zum Eintragen haben. LG Desiree

  2. Ich habe erst neulich einen tollen Fotokalender erstellt, den meine Mama zu Weihnachten bekommt. Finde die Idee mit den Namen zwar lustig, trotzdem gefallen mir Fotokalender dann doch irgendwie besser. 😉

  3. Ja sie is schon cool, aber mir ehrlich gesagt zu teuer, da reichts mir dann auch wenn ich mir so Mixe von Seeberger & Co. hole. Hätten sie mich richtig umgehauen, ok, aber so lohnt es sich für mich einfach nicht. Is schon schade, aber na ja. Ja das mit der Bezahlung weiß ich leider nicht, hatte die ja nun umsonst. Und Support war zumindest bei mir nett, aber bei mir gings ja auch nur darum ob ich ne Box kriege oder nicht 😀

    Echt eine schöne Geschenkidee =)
    Meine Mutter hatte letztes Jahr so einen Kalender von ihrer Bank bekommen. Da war auch in jedem Monat ein total cooles Bild und ihr Name. Lg

    • ChrisTa sagt:

      ja das stimmt, für 6 € kriege ich einiges an Tüten – wenn die sich nicht so angestellt hätten – nett waren sie ja, das streite ich nicht ab. Sie bekamen einfach das Problem nicht in den Griff…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.