Highlight of the week 38 – der 50. Geburtstag musste nachgefeiert werden #birthday

***Highlights**Photos***Lifestyle***
50. GeburtstagVergangenen Dienstag war es soweit: Heimlich, still und leise wurde bei meinem Mann die 4 an vorderster Stelle gegen die 5 ausgetauscht. Da ich an seinem Ehrentag leider noch arbeiten mußte, gab es abends nur eine kleine Feier unter uns. Heimlich habe ich jedoch einen Tisch für heute mittag in einem griechischen Lokal reserviert und dazu die Familie eingeladen. 

Mein Mann wußte von alldem nichts und auch von den Vorbereitungen, die ich mit meiner Schwester traf, hat er nichts mitbekommen. So haben wir heute vormittag noch schnell etwas „nettes“ für ihn fertiggestellt: 

Geschenk zum 50. Geburtstag

Hier haben wir nützliche und praktische Sachen für den „Mann ab 50“ angebracht wie z.B. eine Sofortbild-Kamera (Spiegel) oder auch einen Besen für die Speisekammer (Zahnbürste), der Magenbitter ist für den Fall, dass ihm „die 5 auf den Magen schlägt“ und mit der Tröte kann er auf die Sorgen pfeifen… Während mein Mann und ich mal eben mit Mandy spazierengingen, hatten sich unsere Gäste bereits in der Wirtschaft versammelt. Meinem Mann erklärte ich dann, dass ich noch ein paar Fotos für meine Highlights bräuchte und wir daher den Nachbarort aufsuchen müssten. Als ich dann für ihn unerwartet in die Wirtschaft ging, waren schon alle da und begrüßten ihn mit einem „Happy Birthday„. Das Gesicht hättet Ihr mal sehen müssen…

Tischdeko zum 50. Geburtstag

Natürlich hatten wir auch eine passende Tischdeko: für die Windlichter habe ich die Motive auf transparentes Papier gedruckt und um ein Glas mit Teelicht gestellt. Die „50“waren ursprünglich an einer Girlande und nun fanden sie hier ihren Platz. 

Griechische Platte für Zwei

Danach gab es lecker griechisches Essen. Wir mögen die Lokalität sehr gerne, weil man hier einfach die besten Kalamaris und das beste Giros im ganzen Landkreis erhält. Sehr lecker sah auch die Platte für 2 Personen aus, die sich mein Sohn mit seiner Familie teilte. Früher hätte er sich daran alleine sattgegessen, seit er aber an Triathlon, Lauf- und Bikeveranstaltungen teilnimmt, hat er schon 20 kg abgenommen – RESPEKT!! Alle Fotos, die von ihm während den Veranstaltungen von Fotografen gemacht wurden, werden auf CD´s gebrannt und dann meist mit CD-Versandtaschen direkt an ihn zugestellt. 

Wir haben ja Urlaub und wie fast immer perfektes Urlaubswetter. So war es auch heute unverhofft so warm, dass wir die Jacken im Auto lassen konnten. Wir fuhren nämlich nach dem Essen zurück nach Neustadt, wo das Herbstfest stattfand. Klar, dass hier unzählig viele Leute waren. Auf dem Nachhauseweg durfte Virginia dann noch bungee-springen., was sie ja soo gerne macht:

Virginia und das bungee-springen

Und wie bei jedem Spaziergang in die Stadt so mussten auch heute wieder die Karts für ein Foto herhalten. Irgendwie ziehen die die Kinder magisch an – große, wie auch kleine…

Karts zum ausleihen

Und als wir dann endlich zuhause waren, mussten wir kurz darauf schon wieder los zur Hundeschule.. ein schöner, aber stressiger Tag. Morgen, an unserem 1. Urlaubstag, gehts dann zum 1. Geburtstag meines Enkelsohnes Brooklyn. Er überraschte mich heute ganz besonders: als er freudestrahlend auf mich zulief… Das ging so spontan, dass ich leider keine Foto machen konnte.. sehr schade, hole ich aber morgen dann nach.

Nun werde ich noch wie jeden Sonntagabend bei meinen lieben Bloggerfreundinnen vorbeisehen. Gabi feiert gerade „Jubiläum“, ihre Boxerhündin kam auf den Tag genau vor 10 Jahren in ihr Haus. Sandra hatte heute einen wichtigen Job: Sie war Wahlhelferin. Inka hatte einen wirklich mühevollen Job, da sie Holundersirup für die kalten Tage zubereitete.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Highlights of the week, Lifestyle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Highlight of the week 38 – der 50. Geburtstag musste nachgefeiert werden #birthday

  1. Ohhh mei, da habt ihrs aber ganz schön krachen lassen, aber 50 wird man ja schließlich nur einmal! Tolle Idee mit dem Plakat. 😉 Gina ist ja ganz schön mutig für ihr Alter. Super!!!! lg Gabi 🙂

  2. Julia sagt:

    Ui da habt ihr aber schön Gefeiert und viel Spaß gehabt 🙂

  3. shadownlight sagt:

    da habt ihr ja super gefeiert! glückwunsch an den gatten nachträglich. gglg

  4. Pingback: Ein Blumengruß zum 50. Geburtstag | Chris-Ta´s - Blog

  5. Pingback: Der 50. Geburtstag muß gefeiert werden | Chris-Ta´s - Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.