Highlight of the week 47: Rote Rosen…

Rote Rosen von meiner EnkeltochterViel ist in der vergangenen Woche nicht passiert – dafür hatte der Postbote viel zu tun. Einiges habe ich Euch ja schon gezeigt und auch in der kommenden Woche wird es hier viel zu lesen geben. Auch für unsere große Bloggeraktion Adventskalender 2013 konnte ich einige Sponsoren gewinnen und freue mich schon, wenn es endlich losgeht.  

Gestern waren meine Enkelkinder zu Besuch und wir haben wieder schöne Stunden zusammen verbracht. Natürlich konnte ich sie auch wieder mit tollen Produkten überraschen und das schönste Dankeschön ist ja immer das Lachen im Gesicht der Kinder zu sehen

Tip toi von puzzle.de

Auch das hübsche Geschichten-Geschirr wurde eingeweiht – als Brooklyn den Apfelkuchen sah, war er nicht mehr zu halten…

Geschichten-Geschirr mit Apfelkuchen

Während ich danach mit Brooklyn spielte, wollte meine Schwiegertochter mit Virginia noch Luftballons usw. für den bevorstehenden Kindergeburtstag besorgen. Ich drückte der Kleinen noch schnell ein paar Münzen in die Hand, wovon sie für sich und ihren Bruder etwas kaufen sollte. Als sie zurückkamen lief sie mir freudestrahlend entgegen und übergab mir diesen hübschen Rosenstrauß:

Rote Rosen für mich

Rote Rosen für mich – weiße Rosen für meine Mom. Das fand ich wirklich süß von ihr und fand es richtig rührend… Sie werden einen Ehrenplatz bekommen – das ist ja wohl klar.

Wie die beiden letzten Wochen schon üben wir in der Hundeschule derzeit das Kommando „Platz“ auf Distanz. Dabei werden die Hunde abgelegt und wir entfernen uns einige Meter – die Hunde dürfen dabei nicht selbständig aufstehen. Sie werden dann abwechselnd abgerufen – die anderen müssen liegenbleiben. Gar nicht so einfach, gerade bei soviel Ablenkung. Aber seht mal – es funktioniert schon ganz gut:

Mandys Hundeschule-Freunde

Natürlich werden wir weiterhin jeden Tag üben, üben, üben…

Nun schaue ich schnell noch bei Gabi, Sandra, Leane und Inkavorbei, was sie so erlebten.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Highlights of the week veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Highlight of the week 47: Rote Rosen…

  1. Wooow, erstmal bin ich ja total begeistert, dass es mit der Erziehung schon so toll klappt!
    Also unsere können das leider nicht, dass man einen Hund ranruft und die anderen liegenbleiben… Echt klasse!!

    Wie süß auch, dass deine Enkeltochter dir rote Rosen mitgebracht hat.
    Die Fotos sind wirklich süß von den beiden 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Erdbeerchen

  2. Das ist ja niedlich und süß mit den roten Rosen. ♥ Wie ich lese klappt es in der Hundeschule ja schon prima . 😉

  3. Pingback: Inka´s kleine Welt » Highlights of the week – KW 47

  4. Inka sagt:

    Das mit den Blümchen ist ja wirklich zauberhaft – da merkt man wieder, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die es lebenswert machen. Ich habe letztens auch von meinem Patenkind 2 Bilder bekommen, eins für Zuhause, eins für die Arbeit. War und bin sehr gerührt… sehr schön!

    Liebe Grüße, Inka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.