Hundefutter so individuell wie meine Hündin…

***Anzeige***Tiere***
Wie Ihr ja schon wisst ist meine Hündin Jacky bereits stolze 13 Jahre und vieles geht nicht mehr so leicht wie früher. Wie bei Frauchen merkt man das Alter und auch die Bedürfnisse sind anders als wenn man jung und fit ist. Oft gibt es zwar auch Senior-Futterdosen, aber auf das einzelne Tier wird hier nicht eingegangen. Das ist bei futalis ganz anders: 
Hier wird entsprechend der Rasse, dem Alter und der Bedürfnisse das Hundefutter ganz individuell angepasst. Außerdem wird der veterinärmedizinisch optimale Nährstoffbedarf mit eingerechnet, so daß man den Hund satt bekommt und dabei der Bedürfnisse entsprechend ernähren kann. So ein Hund ist ja auch nur ein Mensch und als Familienmitglied soll unsere alte Dame auch weiterhin bestens versorgt sein. 

Meine Jacky hat u.a. Gelenkprobleme – hierfür bekommt sie seit längerer Zeit schon ihre Gelenksticks – und auch mit dem Gewicht hat sie so ihre Probleme. Dies alles wurde bei der Zusammenstellung ihres neuen Futters berücksichtigt, so daß schon kurze Zeit nach der Bestellung ihre 28-Tages-Ration ankam: 

Meine Hündin mit Hunderfutter-Paket

Für den Start und zur Umgewöhung gibt es sogar noch 4 Packungen dazu, diese sind mit roten Zahlen markiert. Da mußte ich zunächst erstmal  nachsehen, wozu diese Tüten sein sollen. Zu dem bisherigen Futter wird hier pro Tag das neue Futter untergemischt, damit die Umstellung für den Hund einfacher vonstatten geht. Hier wird also nicht nur Futter verkauft, sondern zugleich mitgedacht. Die grünen Packungen sind dann ohne Zusätze zu verfüttern und ich bin schon gespannt, ob Jacky wirklich bis zu 3 kg abnehmen wird. Das Futter wird für jeden Tag luftdicht verpackt, um die Frische zu gewährleisten. Hiermit kann daher auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet werden. Ich finde das auch praktisch, wenn man z.B. mit dem Hund verreisen würde. Inhalt Futterpaket Futalis

Zumindest nahm sie die Umstellung ganz gut an und mittlerweilen haben wir schon die Hälfte verfüttert. Futalis schmeckt ihr sichtlich nur hat sie bisher leider nichts abgenommen. Dafür sind ihre Fettgeschwüre schon wieder gewachsen. Das macht mir schon ziemliche Sorgen…

Jacky und ihr individuelles Hundefutter

Was ich auch sehr lobenswert finde: Es steht auf der Internetseite ein Live-Chat zur Verfügung, bei dem man Fragen oder Probleme an kompetente Ansprechpartner stellen kann. Außerdem im Team: die Tierärztin Stefanie Schmidt, die zudem Gründerin von Futalis ist. Auch ihr könnt Ihr immer Eure Fragen stellen – mir hat sie zeitnah geantwortet und hilfreiche Tips gegeben. Bei meiner Jacky werde ich nicht mehr viel an der Ernährung ändern können aber falls Ihr noch junge Hunde habt, könnt Ihr im Laufe der Zeit bei weiteren Bestellungen immer die Bedürfnisse und Anforderungen an das Hundefutter neu berechnen lassen. Mit jeder Aktivität, Krankheit oder Alter ändert sich auch der Nährstoffbedarf. Futalis wird dem stets gerecht und Ihr könnt sicher sein, nur das Beste zu füttern.

Hundefutter-Packung mit Beschriftung und Foto

Futalis könnt Ihr in 1, 7, 14 oder 28 Tagesrationen bestellen – jede Lieferung erfolgt versandkostenfrei. Mit den Tagestüten gibt es auch keine Diskussionen mehr, ob Jacky zuviel oder zuwenig Futter bekommt. Alles was sie braucht ist in der Tüte, die wir auf zweimal verfüttern – wie gewohnt morgens und abends.  Übrigens: die Verpackungen sind recyclebar und aus nachwachsenden Rohstoffen.

http://chris-tas-blog.detestzusatz

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Jacky♥, Labels, Tiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Hundefutter so individuell wie meine Hündin…

  1. Andrea sagt:

    Das finde ich immer total super, wenn das Futter auf den Hund abgestimmt werden kann! Unsere Hündin hat eine Getreideallergie und wenn sie etwas falsches frisst, stinkt es hier gewaltig, denn sie bekommt mächtige Blähungen und hat Schmerzen.
    Ich werde mich dort auch mal umschauen, Danke für den Tip!
    LG Andrea

  2. Margit sagt:

    Bin mal gespannt ob Jacky wirklich abnehmen wird.Lg Margit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.