Kerrygold Buttervariationen – endlich kann ich mitreden…

trnd Produkttest KerrygoldSchon vor meinem Urlaub erfuhr ich, dass ich über trnd.com die neuen Kerrygold Buttervariationen testen darf. Hierbei wurde die Original Irische Kerrygold Butter mit aus­schließlich natürlichen Zutaten verfeinert – wie z.B. Meersalz-Kristallen, Gartenkräutern und Knoblauch, buntem Pfeffer oder pikantem Chili und rotem Paprika. Natürlich freute ich mich sehr darüber, immerhin darf ich mir als eine von 1.000 trnd-Testern bis zu 10 Becher aussuchen- aber die Ernüchterung erfolgte schon wenig später:

Im Kaufland gab es nur die Meersalz-Variante, die Pfeffer-Variante gab es gar nicht und die beiden weiteren Sorten seien schon lange vor Ostern ausverkauft, nachbestellt aber nie nachgeliefert worden. Auch bei Edeka gab es lediglich die Meersalz-Variante, Real führte die Sorten bis dorthin gar nicht. Ich war dann schon enttäuscht, da ich überall auf den Blogs schon von den leckeren Produkten und den leckeren Rezepten lesen konnte, und ich war noch immer auf der Suche. Während meines Urlaubs bat ich meine Mom, nach den Kerrygold Buttervarianten Ausschau zu halten, wenn sie zum Einkaufen fahren würde. Aber auch hier – nichts…. Heute nun kam mein Mann freudestrahlend nach Hause und hatte alle Sorten im real erhalten. Meine Freude war natürlich groß. So kann ich nun doch noch die vier Sorten ausprobieren

Kerrygold Buttervarianten

Die praktischen Stülpbecher ermöglichen die rasche Entnahme und können auch direkt auf den Tisch gestellt werden. Zu lecker Grillfleisch schmecken diese sicher besonders gut.

Stülpbecher Kerrygold Buttervariationen

Die Kerrygold Meersalz-Butter habe ich bisher auf Schwarzbrot aufgetragen – ohne weiteren Belag, ein Frühstücksei dazu – lecker….

Kerrygold Kräuterbutter

Heute gab es Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce, wobei der Schinken mit der Kräuterbutter angebraten wurde.

Schinken-Sahne-Sauce mit Kerrygold Kräuterbutter

Auch zum Anbraten von Fischfilet ist die Kerrygold Kräuterbutter absolut geeignet.

Fischfilet in Kerrygold Kräuterbutter gebraten

Natürlich werde ich in den nächsten Tagen weiter ausprobieren, viele Anregungen habe ich bei direkt beim Projekt auf trnd.com gefunden. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Food, trnd veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Kerrygold Buttervariationen – endlich kann ich mitreden…

  1. oh also mit deine Idee für Tortellini werd ich bestimmt auch mal ausprobieren, ich nutz ja gerne Kräuterbutter u co, aber die von Kerrygold hab ich noch nicht ausprobiert, hier im Dorf findet man neue Produkte immer erst recht spät in den regalen.

  2. Influ sagt:

    Huhu,
    ich darf 12 Päckchen der Kerrygold Buttervariationen via Brandnooz testen und hatte / habe das gleiche Problem. Gestern habe ich im Real bei uns jetzt immerhin schonmal Meersalz, Paprika – Chilli und die Kräuterbutter gefunden. Die Pfefferbutter war leider nicht da ( egal wie hoch und tief ich in die Kühltheke geklettert bin, nada ). Ich bin mal gespannt ob ich die Pfeffer bis Ende der Woche noch zum Testen finde, wenn nicht: Pech gehabt. Ich werde aber auf jedenfall meinen Gnocchiauflauf nachher mit der Kräuterbutter verfeinern. Bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße,
    Influ
    http://www.influswelt.de

  3. Desiree sagt:

    Eine tolle Idee, werde ich ausprobieren. Werde mir die Butter spätestens zur Grillsaison kaufen 🙂 LG Desiree

  4. Die Buttersorten finde ich sehr gelungen, wir lieben Kerrygold ja eh, allerdings bin ich bei der Meersalzbutter etwas enttäuscht. Sie ist mir zu wenig salzig und im nächsten Moment kommt ein Salzklumpen und dann ist gleich zu arg. Das Produkt ist mir noch nicht ausgewogen genug, aber Kräuter finde ich super.

    LG Romy

  5. Super … die muss ich auch unbedingt mal ausprobieren 🙂
    Leider hab ich Buttervariationen hier auch noch nicht entdeckt :/
    VLG Nicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.