La mer Sun Protection #kosmetik #meereskosmetik

***Anzeige***Kosmetik***
Sonnenstahlen - schön und doch gefährlich für die HautSonne – Sommer – wie sehne ich mich danach. Nach all den kalten, trüben Tagen wünsche ich mir gerade nichts sehnlicher als warme Sonnenstrahlen. Ein wenig durften wir ja schon die Sonne genießen wenngleich sie auch noch lange nicht die Kraft hat wie im Sommer. Und trotzdem: schützen sollte man sich auch jetzt schon denn durch die Kälte nimmt man die intensive Sonneneinstrahlung gar nicht richtig wahr. 

Viele denken ja, man könne sich den ersten Strahlen ohne Schutz aussetzen da sie noch keine Kraft hätten, Sonnenbrand entstehen zu lassen. Dabei ist genau das eine falsche Meinung denn die gefährlichen UV-Strahlen können sogar durch die Wolkendecke dringen und Schaden anrichten.Mein Mann genießt die ersten Sonnenstrahlen

La mer Sun Protection
Ich schütze mich daher schon bei den ersten Strahlen mit den Sun Protection Sonnen-produkten von La mer mit einem SPF von 50+. La mer Sun Protection Cream, Gele und transparentes Spray schützen mit dem Wirkstoffkomplex Triparasol und mindern die Gefahr von gleich 5 lichtbedingten Hautproblemen:
 – Sonnenbrand
 – sonnenbedingte Allergien
 – vorzeitige Hautalterung
 -Pigmentierung
 – sonnenbedingte DNA-Schädigung

Diese einzigartige Pflege mit aktiven Substanzen aus dem Meeresschlick-Extrakt eines exklusiven Nordsee-Biotops ist geeignet bei Sonnenallergie und Mallorca-Akne sowie für helle Hauttypen mit besonders empfindlicher Haut. Das Sun-Gel ist frei von Fetten und Emulgatoren,  dermalogisch getestet und ohne Parfum.

Sun Protection Sun-Gel für das Gesicht
Dieses Sonnengel für anspruchsvolle und empfindliche Gesichtshaut ist für den hellen Hauttypen geeignet und auch, wenn man zu Mallorca-Akne neigt. Es enthält einen marinen, hochwirksamen Mikroorganismus, der die Gesichtshaut vor Infrarotlicht schützt. Es enthält weder Fette noch Emulgatoren und bietet einen sehr hohen UVB- und UVA-Schutz. 

Die Tube ist sehr handlich und hat einen Drehverschluß. Perfekt für unterwegs, da es auch in der Handtasche Platz finden würde. Wie schon erwähnt sollte man auch in der Mittagspause nicht ohne Creme in die Sonne gehen um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Das Gel lässt sich leicht herausdrücken (wobei ich fast eher Creme dazu sagen würde). Es zieht schnell ein und hinterlässt tatsächlich keinen fettigen Film auf der Haut. Die Tube enthält 50 ml und hat einen UVP von 20,95 €. 

Sun Protection Sun-Gel Körper
Wie schon das Gel für das Gesicht ist auch das Gel für den Körper für helle Hauttypen und zu Mallorca-Akne neigender Haus geeignet. Auch hier ist der marine Mikroorgansmus enthalten, der die Haut vor Infrarot-Licht schützt. Es ist ideal für den Sport und Wassersport geeignet.

Die Tube des Sun-Gels ist etwas größer (Inhalt 100 ml) und auch hier würde ich eher Creme dazu sagen. Die Creme kann entweder durch Öffnen des Deckels entnommen werden oder man dreht den Verschluß ganz ab (Drehverschluß für größere Mengenentnahme). Auch das Körper-Sun-Gel lässt sich sehr gut auftragen und zieht erstaunlich schnell ein. Die handliche Tube sieht nicht nur optisch toll aus sondern lässt sich ebenfalls in der Handtasche (und natürlich auch in der Strandtasche) sehr leicht verstauen. Der Preis hierfür beträgt 23,95€  – eine Investition, die sich gerade im Sommer sicher lohnen wird. 

Sun Protection Sun-Spray
Das Sonnenschutz-Spray mit dem SPF30 ist transparent und dezent parfümiert. Es enthält ebenfalls den Wirkstoff-Komplex Triparasol und lässt sich spielend leicht auftragen. Der feine Sprühnebel verteilt sich gleichmäßig auf der Haut  und zieht total schnell ein – ganz ohne Fettfilm zu hinterlassen. Das Spray durfte ich Euch bereits näher vorstellen. Es hat eine Füllmenge von  150 ml und kostet 22,95€.

Ich bin ja bekennender La mer-Liebhaber und freue mich umso mehr, jetzt auch mit La mer gut geschützt in den Sommer starten zu können. Erhältlich sind die Produkte im eigenen Shop, in Kosmetik-Instituten und in Apotheken (auch online). 

La mer im neuen Design und jetzt auch auf Facebook
Habt Ihr schon gesehen? La mer findet Ihr jetzt im neuen Design und bis zum 01.04.17 erfolgt der Versand der Produkte kostenlos. Jeder Bestellung liegen übrigens auch 2 Proben aus dem Sortiment bei – nach Möglichkeit werden diese so gewählt, dass sie die bestellten Produkte ergänzen.
Außerdem hat La mer jetzt auch eine Fanpage bei Facebook, auf der momentan ein tolles Gewinnspiel stattfindet. Habt Ihr es schon entdeckt??

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Kosmetik, La mer, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu La mer Sun Protection #kosmetik #meereskosmetik

  1. Auf jeden Fall ist der Schutz vor Sonnenstrahlung sehr wichtig!
    Liebe Grüße an dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.