meine neue Winterdeko für zuhause

winterNachdem schon vor einigen Tagen unser Weihnachtsbaum von der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Unkostenbeitrag direkt an der Haustüre abgeholt wurde und ich aufgrund der Temperaturen eigentlich dachte, der Winter hätte uns vergessen, wurde ich die letzten Tage leider eines Besseren belehrt. Diese Woche startete bereits mit Glatteisregen, Schnee fiel immer wieder und ab morgen Nacht soll es ja richtig kalt werden. 

Eigentlich fand ich schon die ersten Primeln, die sicher auf den Frühling einstimmen sollen, aber bei Schnee und Kälte ist eher Frust bei mir angesagt. Da liege ich lieber auf dem Sofa mit der Kuscheldecke und dicken Strümpfen und hoffe, daß mich nicht auch noch die Erkältung erwischt. Schon schlimm genug, wenn wir bei dem kalten Wind, der ja leider auch noch herrscht, vor die Türe müssen, um mit Jacky eine Runde zu drehen. Nur Virginia freut sich, wenn sie mit der Familie zum schlittenfahren gehen kann. Dick eingepackt stapft sie munter drauf los – auch wenn sie sich kaum bewegen kann.

winter

Das einzige, was ich dem Winter abgewinnen kann, ist die jahreszeitlich passende Deko bei mir zuhause, die schön anzusehen ist aber mich nicht zur frieren bringt. Leider fehlt mir oft die Inspiration und suche daher gerne online nach Ideen, um Deko zu finden, die einfach nachzumachen ist und trotz der Schlichtheit toll aussieht. Ich stöbere ja gerne auf Seiten, auf denen man Tipps und Ratgeber für alles Mögliche finden kann und so habe ich tatsächlich tolle Anregungen gefunden und mich gleich an die Umsetzung gemacht.

Als mein Mann und ich zusammen mit Virginia und Jacky im Wald spazieren waren, (hier könnt Ihr nochmal unsere Fotos dazu ansehen) hatte Virginia Tannenzapfen und Rinde mitgenommen, die noch immer im Keller im Korb lagen. So nahm ich auch noch einige silberfarbene Kugeln von der Weihnachtszeit und etwas Kunstschnee habe das alles zusammen mit einer Lichterkette in meiner großen Glasvase arrangiert. 

Ich finde, die Deko ist mir doch gut gelungen und für abends ist das Licht genau richtig – zum  kuscheln… auf dem Sofa…

chris-tas-blog

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.