my home dress: wallprint, doorprint, boardprint

Etwas wirklich einmaliges habe ich im Onlineshop von myhomedress.de gefunden: Hier bekommt Ihr nicht nur Lifestyle & Fashionartikel sondern auch trendige Accessoires rund um den Printbereich. Stets auf der Suche nach neuen Motiven und hochwertigsten Materialien  – um den Kunden immer eine Superlative an Life & Stylesprodukten zu liefern. myhomedress arbeitet direkt mit der Firma WM-Werbung zusammen und blickt bereits auf eine 15jährige Erfahrung im Design- und Printbereich zurück.

myhomedress bietet keine einfarbigen Wandtattoos, wie man sie bislang kannte, sondern fertigt Realprints – das sind im Digitaldruck gefertigte, konturgeschnittene und nahzu lebensechte Folienmotive.  

Aber nicht nur die Wände könnt Ihr damit gestalten, sondern auch Türen und sogar Snowboards und Skier. 

Natürlich sind die Folien rückstandsfrei abzumachen, so daß Ihr z.B. auch in Mietwohnungen tolle Effekte an den Türen und Wänden erzielen könnt. Wir haben ja ein älteres Zweifamilienhaus und da gibt es einiges zu verschönern. Wieso nicht mit einem Doorprint?? Also habe ich mir das Motiv Hängebrücke bestellt: Ihr klickt auf Euer Wunschmotiv, achtet auf die richtige Größe und legt es in den Warenkorb. Es kostet im Shop zwar ab 79,90 € (je nach Größe) zuzüglich 3,90 € Versandkosten, aber wenn man die ganze Arbeit bedenkt, die man so an alten Türen zu tun hat: schleifen, streichen, grundieren… 

Bezahlen könnt Ihr per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, iclear (lest mehr dazu hier) oder paypal. 

mein doorprint kam an  mein doorprint - tolles Hängebrückenmotiv

Die Türfolie kommt gut verpackt und gerollt in einem festen Umkarton. Schon am Logo könnt Ihr erkennen: DAS IST ES!!!

Nachdem wir die Türe gründlich vorbehandelt haben – sie sollte staub, fettfrei und ohne Farbreste sein – kann man sich gleich ans Ausmessen und Aufkleben machen: 

Auftragen des doorprints auf meiner Schlafzimmertüre

Nachdem dann alles aufgeklebt und die Ränder an den Seiten umgeklebt, bzw. abgeschnitten wurden, haben wir die Türgriffe wieder anmontiert und die Türe kam wieder an ihren Platz:

Hängebrückenmotiv - neues doorprint von my home dress

So – das ganze hat ca. 1 Stunde gedauert (ohne die Demontage) und jetzt zeige ich Euch das fertige Motiv – ich finde, es ist really real und sieht einfach toll aus:

unsere "neue" Schlafzimmertüre   Jacky vor unserer Schlafzimmertüre "Hängebrücke

Ihr seht, die Motive der doorprints sehen wirklich ziemlich echt aus. Das Anbringen erfordert zwar Geduld und man sollte auch das richtige Werkzeug dazu haben (z.B. das Rakel mit Filzkante oder ein scharfes Cuttermesser – ebenfalls im Shop erhältlich) aber wenn alles fertig ist, kann man sich über das Motiv wirklich staunen und freuen. Natürlich kann man die prints auch abwaschen, falls mal unvorhergesehen dran kommt.
Ich bin schon sehr auf die Reaktionen gespannt

myhomedress bietet wirklich außergewöhnliche Realprints. Schaut Euch um und staunt wie ich, was heute alles möglich ist.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moreTestzusatz

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu my home dress: wallprint, doorprint, boardprint

  1. margit lauter sagt:

    Echt klasse die Auswahl von My Home dress
    Lg margit

  2. Tanjushka sagt:

    Jetzt musst aufpassen, dass du nicht auf die Brücke läufst…:)
    LG
    Tanjushka

  3. margit lauter sagt:

    Echt Toll geworden
    Lg Margit

  4. Anna sagt:

    Wow, das sieht echt richtig toll aus! Ich glaub da muss man wirklich aufpassen, dass man nicht einfach gegen die Tür läuft 😉
    Realprints kannte ich bisher auch noch gar nicht, sondern nur einfarbige Schriftzüge/Skylines etc. – von daher danke für den Tipp! Eine schöne Möglichkeit einfarbige Wände ein bisschen aufzupeppen.

  5. Pingback: >Myhomedress New art of Life&Style | Margit's Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.