Nur das Beste für meine Haare…

Wie schnell die Zeit vergeht merke ich meist an der Länge meiner Haare. Jetzt sind schon wieder 5 Monate vergangen, als ich das letzte Mal beim Friseur war. Da ich ganztägig berufstätig bin kann ich nur Donnerstags, da an diesem Tag mein Lieblings-Friseur bis 20 Uhr geöffnet hat. Und meistens sitze ich dann so bis kurz vor Ladenschluß, man gönnt sich ja sonst nix.

Früher war das noch viel einfacher: meine Schwester hatte Friseurin gelernt und da wir uns eh sehr oft sahen brachte sie immer das notwendige Zubehör mit. Das war vor allem auch praktisch, als unsere Kinder noch kleiner waren. Man mußte nicht extra aus dem Haus und meinem Sohn konnte sie dann auch gleich einen neuen Haarschnitt verpassen. Ich erinnere mich, daß wir die Haarpflege-Produkte und auch -damals- die Dauerwell- und Blondierprodukte in einem kleinen Friseurzubehörladen in der Innenstadt kauften. Ich fand das immer sehr interessant, weil ich als Außenstehende bis dahin gar nicht wußte, wie umfangreich so ein Zubehörladen sein kann.

Heute ist das viel einfacher, man kann online alles für die perfekte Frisur kaufen ohne weit in die Stadt zu fahren. Gerade beim Styling verwende ich meist Wella oder auch Goldwell weil die Handhabung sehr einfach ist und ich nicht ewig vor dem Spiegel mit Föhn und Haarglätter arbeiten mag. Es muß morgens immer möglichst schnell gehen und mit den richtigen Produkten funktioniert das auch.

Meine silbernen Strähnen, die sich immer mehr ausbreiten, müßte auch mal wieder dezent „überschminkt“ werden. Meine Schwester hat ja vor längerer Zeit schon den Beruf gewechselt und zum Glück habe ich den für mich perfekten Friseur gefunden. Bei ihm bin ich immer gut beraten: als Fachtrainer für Wella schult er jährlich hunderte Kollegen und weiß daher, was er tut. Als Manager der Fondation Guillaume in Deutschland ist er immer auf den wichtigsten Events dabei wie z.B. in der Loreal Académie in Düsseldorf und auch in Paris auf wichtigen Modeschauen ist er Backstage immer präsent. Er ist MEIN Friseur, bei dem ich mich ganz entspannt zurücklehnen und einfach sein Tun genießen kann. Und das Beste: Ich bin immer zufrieden, egal welchen Schnitt oder Farbe er mir kurz zuvor verpasst hat. 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Kosmetik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Nur das Beste für meine Haare…

  1. Margit sagt:

    Wella ist klasse 🙂 Hab ich auch und bin so zufrieden Lg Margit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.