Philips EnergyUp White – ich bin eine von 75 Testern

ProdukttestJetzt, nach der Zeitumstellung wird es abends schon zeitig dunkel und ich muß ab sofort eine neue Runde zum Gassigehen für die Hunde aussuchen. Bislang liefen wir ja schön abseits an den Feldern entlang aber wenn es dunkel ist sehe ich da die Hand vor den Augen nicht mehr. Und während es zwar morgens gerade so am dämmern ist, wird es auch spätestens in 1-2 Wochen dunkel sein. Und wie bei vielen, legt sich dieser Lichtmangel auch aufs Gemüt und viele werden richtig murrig. 

Nicht nur gesunde Ernährung und Sport sind für das Wohlbefinden wichtig sondern auch das Tageslicht und bei vielen stellt sich sogar eine Winterdepression ein. Da das Schlafhormon Melatonin verstärkt produziert wird, fühlt man sich müde, schlapp und antriebslos.

Für Sie-Tester für Philips EnergyUp

Bildquelle: www.fürsie-tester.de

Philips EnergyUp White soll den belebenden Effekt von hellem Licht nutzen und die natürliche Kraft des Tageslichts an einem sonnigen Tag nachahmen. Es spendet weißes LED-Licht mit bis zu 10.000 Lux Lichtintensität, wodurch spezielle Rezeptoren im Auge stimuliert und die positiven Reaktionen des Körpers auf Licht ausgelöst werden. Man soll sich somit energiegeladener, aktiver und wacher fühlen. 

Das EnergyUp White verfügt über einen Touch Button,mit dem man fünf verschiedene Lichtintensitäten eingestellen und speichern kann.

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf den Test.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Werbung

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter FürSie-Testerin, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Philips EnergyUp White – ich bin eine von 75 Testern

  1. Elke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, dass Du ausgewählt wurdest.
    LG Elke

  2. Tina-Maria sagt:

    Hallo, auch von mir Glückwunsch ! Ich habe mich nicht dafür beworben da ich das Philips Wake Up Light habe und sehr zufrieden damit mit. Lg Tina-Maria

  3. Hi! Ich gehöre auch zu den Glücklichen und bin genauso gespannt.
    Lg
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.