Philips EnergyUp White ist angekommen…

EnergyUp in der 1. Stufe PhilipsAls eine von 75 Für-Sie-Testerinnen darf ich das Philips EnergyUp White testen. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Gerät, das den belebenden Effekt von hellem Licht und die natürliche Kraft des Tageslichts an einem sonnigen Tag nachahmen soll. Das weiße LED-Licht mit bis zu 10.000 Lux Lichtintensität nutzt die neueste Philips Technologie und die neuesten leistungsfähigen Philips LED-Leuchten und kann so in einem schlanken Design angeboten werden. 

philips EnergyUp White ist angekommen

Das Philips EnergyUp White kam gut verpackt in den letzten Tagen an. Es ist schnell und einfach aufgestellt. Das Kabel, ca. 2 m lang, ist ausreichend, um das EnergyUp White in meiner Küche auf der Fensterbank zu platzieren.

Anleitung Philips EnergyUp White

Das Gerät wird per Touch-Buttons bedient. Die Lichtintensität kann in bis zu 5 Stufen geregelt und sogar gespeichert werden. Der vorhandene Zeitindikator misst die Zeit bis zu 1 Stunde, so dass es auch optimal angewendet wird. 

Touch Buttons am EnergyUp White

Ich habe das Gerät wie schon erwähnt auf meiner Fensterbank stehen, könnte es aber auch jederzeit an die Wand hängen, da der „Fuß“ zugleich als Aufhängung geeignet ist. 

Standfuß -Wandhalterung EnergyUp White

Ich nutze das Philips EnergyUp White jeden morgen, wenn ich aufstehe. Statt in der Küche das normale Licht einzuschalten drücke ich den Touch-Button und fange natürlich mit der 1. Stufe an. Nachdem ich mich daran gewöhnt habe, schalte ich höher und trinke dabei meinen Kaffee. Natürlich kann man es auch abends nutzen und dabei z.B. ein Buch lesen. Der Preis hierfür beträgt übrigens 199 € und kann sowohl direkt bei philips als auch bei anderen Anbietern im www bezogen werden.

EnergyUp in der 1. Stufe

Ob und was das Philips EnergyUp White für Wirkungen bei mir erzielen wird, werde ich Euch natürlich später berichten. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

PR/Werbung

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, FürSie-Testerin, Gesundheit, Labels, Philips veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Philips EnergyUp White ist angekommen…

  1. Da bin ich ja wirklich mal auf deine Langzeiterfahrungen gespannt. LG Romy

  2. Petra sagt:

    Von Lichttherapie und CO hab ich ja schon einiges gehört aber ausprobiert hab ich das noch nicht, da bin ich aber auch schon gespannt was du denn für Erfahrungen damit sammeln wirst.

  3. Tanja sagt:

    Ich habe schon viel von Philips EnergyUp White gehört. Mich würde echt interessieren, wie die Langzeiterfahrungen damit ausgefallen sind. Sind dir irgendwelche negativen Erfahrungen aufgefallen?

    LG

  4. Miriam sagt:

    Auf die Langzeiterfahrung bin ich wirklich gespannt!!! Gehört habe ich davon schon viel, aber bisher noch keinerlei Urteile darüber gelesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.