Rote Blumen im Glas: Wild Hibiscus von New World Gourmet #blüten #getränke

***Anzeige***Food***
Wild Hibiskusblüte im ChampagnerglasIch habe in meiner Bar noch zwei Flaschen Schampus stehen, wobei mir dieser nicht wirklich zusagt. Ich finde Schampus meist zu trocken und daher suchte ich nach etwas besonderem, daß ich auch zu besonderen Anlässen servieren könnte. Ich habe ja in ein paar Wochen Geburtstag und da wollte ich dann endlich meine Magnum-Flasche Champagner öffnen, da ich die alleine niemals trinken würde. Bei New World Gourmet habe ich etwas ganz besonderes gefunden, daß mit dem Schampus perfekt 
harmoniert:

New World Gourmet GmbH importiert und vertreibt für den deutschen Markt exklusiv die Original Wild Hibiscus Flowers, die zur Kreation von aufregenden Sektcocktails verwendet werden. Die Wild Hibiscus Flowers Company exportiert diese in weit mehr als 30 Ländern.Wild Hibiscus Blüten im Glas Die Produktion findet handmade in Australien statt – wobei der Anbau einer eigenen natürlichen Kreuzung der Blüten beste Eigenschaften in Form, Farbe und Konsistenz für das Endprodukt herausbildet. Und so sieht das ganze aus:

Hibiskusblüten im Glas für Sekt und andere Schlemmereien

Es werden nur die Hibiskusblüten, Zucker und Wasser verwendet – keine künstlichen Farb- oder Aromastoffen und auch keine Konservierungsstoffe. Die Farbe kommt von den natürlichen Pigmentstoffen in den Blüten, die bei der Ernte tiefrot sind.

Wild Hibiskusblüten mit Champagner

Die Blüte drapiert man in einem Glas und füllt vorsichtig mit Sekt oder Champagner auf. Die Perlen der Schaumgetränke steigen durch die Blüte und das sieht wirklich toll aus:

Wild Hibiskusblüte im Champagnerglas

Natürlich kann man die Blüten essen. Der Geschmack ist dem von Rhabarber und Himbeeren gleich. Der Sirup ist ziemlich süß und einen Schuß davon in den Schampus macht diesen zu einem geschmacklichen Erlebnis. 

Die Blüten kann man natürlich auch zum Dekorieren von Süßspeisen verwenden und sind auch hier sicher ein Hingucker. Erwähnenswert finde ich, daß der Inhalt eines geöffneten Glases gekühlt bis zu 4 Monaten haltbar ist. Auch die Rezepte auf dem Deckel finde ich super, da gibt es noch mehr Ideen rund um die Wild Hibiscus Flowers. 

Ich finde die Wild Hibiscus Flowers auch geschmacklich super. Die Süße des Sirups und das Herbe des Getränkes sind ein geschmackliches Erlebnis und den Perlen, die den Blüten hochsteigen, sieht man gerne zu – zumal man ja nicht immer eine echte Blüte serviert (oder serviert bekommt). 

New World Gourmet vertreibt außerdem auch exklusiv die Marken Freshburst Finger Limes und Heart-Tee aus Australien.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moretestzusatz

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Food, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Rote Blumen im Glas: Wild Hibiscus von New World Gourmet #blüten #getränke

  1. margit sagt:

    Das sieht aber lecker aus Christa einfach am Abend entspannen und geniessen

  2. Jessica K sagt:

    Das hört sich ja richtig toll an Christa!!

    Mmmmmhhhh

    LG Jessy

  3. Elli Spirelli sagt:

    Das ist wirklich mal was Besonderes! (Was es nicht alles gibt) Schade, dass mein Geburtstag schon vorbei ist – aber dennoch: ich glaube, das werd ich mir merken müssen – das ist ein super Tipp von Dir – besondere Anlässe gäbe es ja noch ein paar, wo das echt gut passt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.