Sauer macht lustig… und mit Froxx gleich extreme

extrem saure bonbons von Frox

Ich bin kein Schoki-Fan, ich bevorzuge anderes Naschwerk und wenn es sauer ist, zählt es schon gleich zu meinen Must Haves. Was ich Euch heute vorstellen möchte, übertrifft alles bei Weitem, was ich bisher an Saurem probiert habe 

Bereits seit 2001 werden die sauren Bonbons europaweit ausgeliefert. Der Markeninhaber von Froxx ist ein kleines Familienunternehmen, das in der Nähe von Aachen ansässig ist. Schon seit den 90er Jahren gibt es saure Bonbons, jedoch nicht auf dem deutschen Markt. Zum Start wurden Bonbons der Geschmacksrichtungen Cola und Zitrone vertrieben und mittlerweilen gibt es Kirsche, Apfel, Blueberry  als einzeln folierte Bonbons – FROXX sour extreme

Bonbons extrem sauer von Frox

Hierbei handelt es sich nicht um Kaugummi der irgendwann dann achtlos ausgespuckt wird und die Gehwege usw. verklebt. Vielmehr bekommt Ihr hier leckere Bonbons, die mit einem extra-sauren Überzug versehen wurden. Ich finde die kleinen Packungen auch als Giveaways ganz witzig, wobei die Verpackung meiner Meinung nach etwas schwer aufgeht. Andererseits ist das auch gut, denn kleinere Kinder können so nicht an diese wirklich sauren und kleinen Bonbons herankommen.

Frox extrem saure Bonbons für unterwegs

Außerdem gibt es zu den Einzelverpackungen Taschenpackungen in grün oder rot. Hier sind die Bonbons griffbereit für alle, die sich gerne schnell und einfach was saures geben möchten. In der grünen Jungle-Mix-Mischung findet Ihr Wassermelone, Apfel, Kirsch, Zitrone und Blueberry. In der roten Mischung findet Ihr  Cola-, Zitrone-, Orange- und Erdbeer- Geschmack. Jede dieser Taschenpackung hat 40g Inhalt und passt perfekt jede Hosen- und natürlich auch Handtasche.

Im Froxx-Shop gibt es sogar ein Probierpaket, das Ihr bestellen könnt – für nur 9€ bekommt Ihr das kleine Set mit 20 Cola und 20 Apfel Bonbons und 4 Taschenpackungen. Versandkosten fallen in Höhe von 4€ an – ab 70€ wird versandkostenfrei geliefert. 

Ich habe mal einige der Bonbons verteilt ohne zu erwähnen, um was es sich eigentlich handelt. Während manche sauren Drops oder Gummibärchen für mich meist nicht mal annähernd sauer sind, muß ich sagen, daß hier wirklich das Non plus Ultra geboten wird. Während mein Chef z.B. nur grinste und leicht das Gesicht verzog, hat ein Kollege den Froxx-Bonbon gleich wieder ausgespuckt, weil er ihn überhaupt nicht im Mund behalten konnte. Ich würde sie daher für kleine Kinder absolut nicht empfehlen (auch, weil die Bonbons ziemlich klein sind und verschluckt werden könnten).

Probiert es aus – ich bin schon gespannt, was Ihr dazu sagen werdet. 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Labels, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Sauer macht lustig… und mit Froxx gleich extreme

  1. Nicole sagt:

    Also ich wollte ihn am Liebsten auch gleich wieder ausspucken, aber nach kurzer Zeit ging es wieder u. er war richtig lecker :-).

  2. margit sagt:

    Das wäre was für Vanessa die liebt solche Froxx Bonbons werde gleich mal stöbern
    Lg Margit

  3. Ich liebe richtig saure Süßigkeiten. Die sehen richtig lecker aus. Würde ich auch gerne Mal probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.