Shaddy-Hufe – Hufeisen-Stelzen nicht nur für Mädchen!!

Virginia striegelt kleines PonyMädchen und Pferde… ich weiß gar nicht, warum jedes Mädchen so verrückt danach ist. Ich war – und bin – da ja eher die Ausnahme, bei Ponys gehts ja noch aber diese großen edlen Pferde, hab ich schon Respekt vor. Unsere Virginia scheint auch dieses Mädchen-Pferde-Gen zu haben, sie ist ganz verrückt nach den Tieren und natürlich darf sie auch oft schon reiten:

Schon im vergangenen Jahr waren wir oft beim Reiterhof in der Nähe und natürlich wird nur mit Helm ausgeritten. Dieses Jahr kann sie schon – fast – ganz alleine reiten und man darf ihr gar nicht mehr richtig helfen:Reitausflug im Wald

Virginia auf dem Pony

Und wie die großen wird natürlich nach dem Reiten das Pferd gestriegelt. Ich finde ja auch die Atmosphäre auf dem Reiterhof toll, wenn die Hufe auf das Pflaster schlagen – sagt man das so?? Egal, weil mit den Shaddy-Hufen kann man genau das nachahmen:

Shaddy-Hufe mit Reinigungswerkzeug

Die Shaddy-Hufe sind auch europäischem Hartholz gefertigt und ca. 5cm hoch. Um dem ganzen ein richtiges Klangerlebnis zu verleihen, wurden unten echte Pony-Hufeisen angebracht. Sie sind vorne leicht schräg und unten mit Strahl – wie bei echten Pferden auch.

Shaddy-Hufe im Einsatz

Die Griffseile sind aus reinem naturbelassenen Hanfseil und werden vor dem Loslaufen auf die Größe des Kindes eingestellt. Hierzu wird einfach ein fester Knoten in der richtigen Länge gemacht und schon kann es losgehen:

Ich finde die Hufgeräusche schon wie beim Reiterhof, nur müssen wir natürlich noch viel üben. Ihr könnte das Stelzen-Laufen auch im Produkt-Video ansehen, da wird auch gezeigt, daß man damit sogar über kleine Hürden springen kann. 

Shaddy-Hufe beim reinigen

Wenn die Kinder damit im Garten laufen, können sie mit dem Zubehör sogar die Hufe vom Schmuck säubern. So können die Hufe sauber im Haus verstaut werden – bis zum nächsten Stelzen laufen. 

Ich finde die Hufe super, sie sind robust und halten sicher lange und fördern zudem den Gleichgewichtssinn. Für draußen sind sie super geeignet, da auch die Hufgeräusche gut zu hören sind. So weiß man gleich, wo die Kinder grade sind. Im Innenbereich würde ich sie lieber nicht verwenden wollen, da wir alles gefliest haben und ich da schon vorsichtig bin, damit nichts kaputt geht.

Shaddy-Hufe gibt es u.a. bei Amazon für 39,95 € und wären doch sicher auch eine tolle Geschenkidee zum nächsten Kindergeburtstag oder so…

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Kinder, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Shaddy-Hufe – Hufeisen-Stelzen nicht nur für Mädchen!!

  1. margit sagt:

    Das ist wirklich eine schöne Geschenkidee hab im Mai noch einige Geburstag da fehlen mir noch die passende schöne Vorstellung und wie ich sehen kann habt ihr tolles wetter wir nicht Lg Margit

  2. Melanie sagt:

    Ich hatte auch die Gelegenheit die Hufe zu testen und es war wirklich lustig!
    Für Kinder natürlich ein großer Spass. :-))

  3. Jessi831 sagt:

    Süsse Idee… da hätte meine Tochter sicher auch spaß dran. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.