Skandika Crosstrainer Jupiter von MaxTrader

Crosstrainer Jupiter im EinsatzSchon seit längerer Zeit habe ich den Entschluss gefasst, wieder mehr Sport zu treiben. Im vergangenen Sommer fing ich bereits mit dem Laufen an und meinen Weg zur Arbeit legte ich mit meinem Bike zurück, das ich von meinem Mann geschenkt bekommen habe. Natürlich war ich auch ein klein wenig stolz auf mich, immer dann, wenn ich noch etwas mehr an Strecke in noch weniger Zeit zurücklegte. Nun stellte sich mir die Frage, was ich über die Wintermonate tun würde, oder wenn es in Strömen regnet? Und wie könnte man schnell mal zwischendurch ein bisschen was tun, ohne sich groß umziehen zu müssen? Die Antwort auf diese Fragen lautet SKANDIKA

SKANDIKA ist die Marke für aktive, fitness- und outdoor-Begeisterte und bietet sowohl komfortable Zelte mit Wohlfühl-Qualität und die passende Einrichtung dafür wie z.B. Isomatten und Schlafsäcke und andererseits Fitness-Geräte für Einsteiger und Profis

Skandika Crosstrainer Jupiter wird angeliefert

Ich durfte Euch ja schon die Vibrations-Platte Home 500 vorstellen, von der sogar meine Nichte begeistert ist. Sie macht ja sehr viel Sport und möchte ihren Trainerschein demnächst machen. Ich möchte Euch in den nächsten Tagen mein neues Trainingsgerät vorstellen: Den Crosstrainer Jupiter in burgunder red von Skandika, der seit Januar 2013 auch in moos green auf dem Markt ist. Geliefert wurde es per Spedition auf einer Palette, das Gewicht beträgt ca.68 kg, so dass wir einerseits froh waren, das es sich um einzelne Packstücke handelte, andererseits erschraken wir erstmal beim Auspacken:

Einzelteile des Crosstrainers JupiterAufbauanleitung Crosstrainer JupiterEinzelteile des Skandika Crosstrainers

Nachdem wir alles gemäß der Aufbauanleitung zurechtgelegt hatten, konnte der Aufbau losgehen. Nachdem ich mir die Anleitung erstmal angesehen hatte, wollte ich schon verzweifeln, da manche Sachen schon erst nach fünfmaligem Angucken verständlich war.

Aufbau Skandika Crosstrainer

Mein Mann beim Aufbau des Jupiter Crosstrainers

Der Crosstrainer-Aufbau - Halbzeit

Insgesamt brauchten wir etwas über 2 Stunden, bis der Crosstrainer fertig aufgebaut war. Für die Standfestigkeit ist eine Feinjustierung angebracht und auch Transportrollen sind vorhanden – falls man den Crosstrainer an einen anderen Ort bringen möchte. Der Multifunktionscomputer ist mit einem beleuchtetem Blu Backlit LCD Monitor ausgestattet, wird durch einen Microchip gesteuert und mittels 230 Volt Adapter mit Strom versorgt. Das Bremssystem ist geräusch- und wartungsarm. Mit diesem Crosstrainer stehen 20 Programme sowie eine Erholungspulsmessung zur Verfügung. Gemessen wird mittels beiliegendem Brustgurt oder über die Handpuls-Sensoren, die sich in den Haltegriffen befinden. Die UVP beträgt 799 €, wobei man den Crosstrainer Jupiter in burgunder rot ab ca. 520 € bekommen kann. 

Mein Mann auf dem Jupiter Crosstrainer

In einem weiteren Bericht werde ich Euch die Programme näher vorstellen und über meine erste Trainingswoche mit dem Crosstrainer berichten. Mal sehen, wie fit ich bis zum Urlaub im Mai sein werde.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Testzusatz
PR/Werbung

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Crosstrainer/Laufen, Labels, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Skandika Crosstrainer Jupiter von MaxTrader

  1. Wow das ist ja ein tolles Gerät. Viel Spaß beim Sporteln. Ich bin schon auf deine weiteren Berichte gespannt. lg Gabi

  2. Ruby sagt:

    Heyho,

    das ist ja ein tolles Gerät. Bräuchte ich zu Hause auch ganz dringend mal zum Trainieren. Draußen ist es derzeit soooo kalt. :o)

    Viel Spaß mit diesem tollen Teil.

    Lieben Gruß,
    Ruby

  3. testandtry sagt:

    Der sieht ja toll aus 😉 Auch wenn die Montage bissl kompliziert ausschaut. Ich müsste auch wieder öfters auf meinen Hometrainer gehen. … Viel Spaß beim Sport 😉 LG

  4. Wow, der Crosstrainer ist wirklich super!
    Ich bin schon auf deinen Bericht gespannt 🙂

    LG Erdbeerchen

  5. Miriam sagt:

    Der Crosstrainer scheint ja ein wahres Traumstück zu sein!!! Für den Aufbau wäre ganz klar mein Männlein zuständig 😀 Ich hab ein Fahrrad hier aber irgendwie fehlt mir derzeit die Zeit, auch darauf zu strampeln!!!
    Bin schon sehr gespannt auf Deine weiteren Berichte!

  6. Mamamulle sagt:

    Wow sowas muss ich auch mal ausprobieren, aber bei dem Preis gerade nicht machbar :/

  7. Sara sagt:

    Ein sehr schönes Gerät. Ich habe selber ein Crosstrainer zu Hause und bin sehr zufrieden damit 🙂 Während man trainiert kann man noch dabei fernsehen. 😀

    Lg Sara

  8. Pingback: Skandika Crosstrainer Jupiter: Woche 1 | Chris-Ta´s Blog

  9. Paul Schmid sagt:

    Hi Chris!

    Vielen Dank für deinen Bericht zum Skandika Crosstrainer. Ich habe mir letzte Woche auch einen Crosstrainer zu gelegt. Zwar nicht von Skandika, aber ich hate ähliche Probleme!

  10. Auf jeden Fall erstmal klasse und sehr ausführlich geschrieben, großes Lob! Also vor allem so detailiert mit den Bildern, finde ich klasse !:).Finde das Gerät bisschen zu teuer, aber naja ist meine Meinung. Trotzdem danke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.