Skandika Isis 23 Recumbent Bike Ergometer

***Anzeige***Sport***
Handgriffe mit PulssensorenIch darf Euch wieder ein tolles Fitness-Gerät von Skandika vorstellen: Den ISIS 23 Sitz-Liege-Heimtrainer für zuhause. Ihr wisst ja, dass sowohl mein Mann als auch ich Probleme mit dem Rücken haben und ein normales Trimmrad, wie man es im herkömmlichen Sinne kennt, ist ja nicht gerade rückenschonend. Meine Mom hat so ein „einfaches“ Trimmrad und das erste Problem für die ältere Generation stellt oft schon das Aufsteigen dar. Für das ISIS 23 braucht man keine Turnübungen, bis man die Ausgangsposition erreicht hat

Wie schon in meinem Bericht über den Crosstrainer Jupiter erwähnt ist SKANDIKA ist die Marke für aktive, fitness- und outdoor-Begeisterte und bietet nicht nur komfortable Zelte mit Wohlfühl-Qualität sonder auch Fitness-Geräte für Einsteiger und Profis.

Lieferung mit Spedition

Geliefert wurde auch das Recumbent Bike per Spedition, wobei jedes Teil sehr gut verpackt und somit gegen Stöße usw. geschützt war. Ich weiß ja noch vom Crosstainer, dass viele Einzelteile dabei waren und wir zunächst die Schrauben gemäß Anleitung sortierten. 

Skandika ISIS 23 Sitzheimtrainer wurde angeliefert

Erstaunlicherweise waren hier kaum Schrauben zu finden und ein Blick in die Anleitung ließ uns zunächst schlimmes vermuten:

Teileliste für das Ergometer SkandikaDes Rätsels Lösung: Das Recumbent Bike ISIS 23* ist bereits vormontiert, so dass die Schrauben in den passenden Löchern schon vorhanden waren. Das bedeutete für uns zunächst gemäß der Anleitung die Schrauben erst zu entfernen um sie dann mit den passenden Teilen zu verbinden. Soweit so gut, bei 1-2 Löchern mußten wir jedoch nachhelfen und die vorhandenen Löcher größer feilen. Mit dem passenden Werkzeug war dies in wenigen Minuten erledigt und das Bike konnte in knapp einer Stunde zusammengebaut werden.

Aufbauanleitung ISIS 23 Sitzheimtrainer Skandika

Es ist wirklich sehr stabil gebaut und besonders die Sitz- und Rückenposterung gefallen mir sehr gut da sich sich super an meinem Körper anpassen.Rückenpolsterung ISIS 23 Der Sitz ist natürlich verstellbar und kann mit wenigen Handgriffen vor- oder zurückgeschoben werden. 

Knopf zur Sitzverstellung ISIS 23

An den Handgriffen sind Pulssensoren vorhanden und wem diese Haltung zu anstrengend ist findet auch direkt neben dem Sitz noch Griffe zum Festhalten. 

Handgriffe mit Pulssensoren

ISIS 23 mit Pulssensoren an den HandgriffenDer LCD Computer weißt 24 Programme auf, die ich Euch in einem weiteren Bericht gerne näher vorstelle. Dazu gehören u.a. 12 automatische Berg – und Talprogramme, 4 benutzer-definierte Programme,  5 herzratenkontrollierte Programme, 1 Körperfettmessungs-programm sowie 1 Wattkontroll- und 1 manuelles Programm. Angezeigt werden Uhrzeit und Raumtemperatur, Trainingsgeschwindigkeit, Zeit, Entfernung, Umdrehung/Min, Kalorien, Körperfett, Puls und Watt im Bereich von 50 – 250. 

LCD-Anzeige ISIS 23

Das ISIS 23 hat ein vollautomatisches computergesteuertes Magnetbremssystem, soll geräusch- und wartungsarm sein und ist CE/ROHS geprüft EN 957. Der UVP für den Skandika Sitzheimtrainer ISIS 23 beträgt 599 € und wird z.B. bei amazon angeboten.

Skandika Ergometer ISIS 23

Im nächsten Blogpost stelle ich Euch wie schon erwähnt die Trainingsprogramme vor und kann sicher auch schon von ersten Erfahrungen (und hoffentlich auch ein wenig Muskelkater) berichten.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & moreTestzusatzPR/Werbung –* Link zur Herstellerseite

 

 

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Crosstrainer/Laufen, Labels, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Skandika Isis 23 Recumbent Bike Ergometer

  1. Anika sagt:

    Perfekt für den anstehenden Winter. Ich sollte auch mal wieder dringend etwas tun.

  2. Na dann viel Spaß beim radeln 😉 LG Romy

  3. Hallo, genau richtig um den Winterspeck wieder los zu werden. Ich finde es immer schade, dass diese Geräte so teuer sind und extrem viel Platz brauchen, denn in einer Wohnung ist das immer blöd. Mein Mann hat sich schon im Keller eingenistet mit seinen Fitnessgeräten 😉 Ich gehe dann doch lieber ins Studio…wenn auch momentan eher seltener *gg*
    Bin schon auf die Programme und Einstellmöglichkeiten gespannt.
    Liebe Grüße

  4. Jonas sagt:

    So ein Trainingsgerät oder aber auch ein Crosstrainer, Laufband oder Stepper ist echt super im Winter. Ich trainiere im Winter lieber drinnen als draußen laufen zu gehen und somit ist ein solches Gerät die Lösung.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Trainingsgerät und hoffe das du die gewünschten Erfolge erzielst 🙂

  5. Maria sagt:

    Wow toller Testbericht 🙂 Ich habe mir gestern auch ein Ergometer bestellt. Ich bin echt mal gespannt wie das Training damit wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.