Unboxing Krups Prep and Cook HP 5031 #krups #prepandcook #unboxing

leckerscout - ich bin dabei Produkttest Krups Prep and CookSo, nachdem ich auch schon einige Rezepte ausprobiert habe, möchte ich Euch doch noch ein kurzes Unboxing meiner Krups Prep and Cook HP 5031 zeigen -kurz Preppie genannt. Vielleicht habt Ihr auch schon bei der ein oder anderen Testerin gesehen, was im grandiosen Paket so enthalten war daher werde ich mich eher kurz halten: 

Ich freute mich riesig, als mein Mann mir ein Foto von dem Paket schickte, da ich scheinbar mit zu den ersten gehörte, die das Schätzchen in Händen halten durfte. Nachdem ich nach Feierabend endlich auspacken durfte, kamen zunächst die Anleitung, ein Gutschein für ein weiteres Kochbuch und eine Schnellstart-Karte zum Vorschein. Darunter war das Kochbuch mit 300 Rezeptideen für über 1 Million verschiedener Menuevariationen

Unboxing Krups Prep and Cook

Nach dem Entnehmen des Kochbuchs kam dann das Gerät an sich zum Vorschein:

Krups Prep and Cook - ich packe aus

Zubehör Unboxing Krups Prep and Cook

Besonders toll finde ich die Box mit den Aufsätzen, die so gut verwahrt in meinem Schrank unterhalb der Preppie Platz findet und immer griffbereit ist. Oft hat man bei diesen ganzen Küchenmaschinen das Zubehör in irgendwelchen Schubladen liegen.

Zubehör Krups Prep and Cook– Das Universalmesser eignet sich perfekt zum Zerkleinern und Mixen unterschiedlichster      Zutaten

– Der Schlag-/Rühraufsatz ist zum Aufschlagen von Eiern oder einer Creme geeignet und        auch zum emulgieren von Mayonnaise und Saucen – Lockere und luftige Zubereitungen      sind das Ergebnis

– Mit dem Misch-/Rühraufsatz können selbst feinste Zutaten untergehoben und jegliche    Zubereitungen vorsichtig umgerührt werden. Da er auf die Form der Schüssel abgestimmt  ist, ermöglicht er ein Rühren oder Mischen der Zutaten, ohne dass etwas anbrennt oder  anhaftet.

– Das vielseitig einsetzbare Knet-/Mahlmesser kann nicht nur schweren Teig (Brot- oder Hefeteig) kneten oder leichten Teig (Rührkuchen-, Crêpe- oder Waffelteig) rühren, sondern kann auch Trockenobst oder Eis zerkleinern. Selbst harte Lebensmittel können aufgrund der speziellen Form und der gezackten Klinge gleichmäßig zerkleinert werden. 

Was aber ist eigentlich diese Krups Prep and Cook? Ganz einfach gesagt eine Küchenmaschine, die rühren, mixen, schneiden, dampfen und garen kann – also zahlreiche Küchengeräte in einem. Genau das richtige für mich, da wir ja eine eher kleinere Küche mit wenig Arbeitsfläche haben und damit aber nicht nur Platz, sondern auch viel Zeit gespart werden kann. Man denke mal an einen Pudding oder Griesbrei, bei dem man immer daneben stehen muß, damit nichts überläuft bzw. anbrennt. Das kann die Prep & Cook von ganz alleine und während dieser Zeit kann ich z.B. schon den Tisch decken.

Krups Prep & Cook

Es gibt 6 voreingestellten Kochprogramme, die auch im Rezeptbuch angegeben sind und so gerade Anfängern wie mir Sicherheit bieten. Wer sich dann schon damit auskennt oder selbst kreativ werden möchte nutzt am besten den manuellen Modus und kann damit die Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit selbst auswählen. 

Dazu gibt es auch noch einen Dampfgareinsatz, mit dem die Speisen gesund, schonend und natürlich im Dampf gegart werden. Er wird oben in die Schüssel eingesetzt. Allerdings sollte man während des Dampfvorgangs nicht die Hände über das Einfüll-Loch halten – so wie ich das getan hatte. Klar, das ich mich dabei ganz schön verbrannt hatte. 

Natürlich gab es schon die ein oder andere Leckerei – Bilder hatte ich Euch ja schon gezeigt. In den nächsten Tagen wird noch viel ausprobiert und soviel kann ich jetzt schon verraten: das Schätzchen geb ich nicht mehr her… 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Krups Prep & Cook, leckerscout, Wohnen/Haushalt/Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Unboxing Krups Prep and Cook HP 5031 #krups #prepandcook #unboxing

  1. Das ist ja ein tolles Gerät. Ich bin schon sehr gespannt, was du noch alles darin zubereitest. Viel Spaß! lg Gabi 🙂

  2. ein tolles maschinchen 🙂 viel freude damit!
    liebe montagsgruesse!

  3. Uiui da wird es in Zukunft ja viele Leckereien geben und weniger Gepatze 😉
    Ist ja ein richtiger Allrounder, viel Spaß damit.
    LG Tanja

  4. Tina-Maria sagt:

    Hallo Christa, ich selbst habe mich nicht zum testen angemeldet, da ich eine super Küchenmaschine (KA) und einen Einbaudampfgarer habe. Bin aber auf deine weitere Berichte schon sehr gespannt. Ich finde den Preis 800 Euro halt schon ganz schon viel dafür. Da bekommt man ja fast schon einen TM 😉 Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.