Vom Baum in den Karton #mobilesaftpresse

***Sonstiges***
Ich wollte Euch ja noch zeigen, wie wir in diesem Herbst unsere Äpfel verarbeitet haben – oder besser gesagt verarbeiten haben lassen. Nachdem Virginia den Wunsch äußerte, sie würde gerne wieder so leckeren Apfelsaft aus dem Karton trinken wollen, hatten wir gleich einen Termin ausgemacht. Wie schon vor Jahren gibt es unweit von uns eine mobile Saftpresse, die ganz schnell aus Äpfeln Saft machen kann. Das ganze ist nun schon 3-4 Wochen her, solange ließen wir die Äpfel noch am Baum hängen. 

Also nutzten wir die letzten schönen Tage, um die Äpfel vom Baum zu holen. Eigentlich sah der Baum schon ganz schön voll aus – aber leider wurden es dann doch nur knapp 3 Säcke. Damit machten wir uns dann auf, Termin stand und nur wenige Minuten später ging es dann schon los

Unsere Apfelernte

Während wird 2014 ganze 6 Säcke Äpfel ernten konnten, waren es in diesem Jahr „nur“ knappe 3. Die Leute vor und nach uns hatten zig-Säcke und konnten somit auch viele Kartons mit Saft in ihren Pkw laden. Wir kamen uns dann schon mit unseren wenigen Säcken etwas mikrig vor, aber egal – wir wussten vorher schon, dass es sicher nicht soviel Ausbeute geben würde wie das letzte Mal.

Vom Apfel zum Saft - Mobile Saftpresse Mittelfranken

Nachdem die Maschine zunächst die Äpfel gesäubert und zerkleinert hatte, wurde dann von einem Mitarbeiter die Schnitze aufgestapelt. Die Presse übernahm dann die weitere Arbeit und der Saft floss in den Tank, wo er erhitzt wurde. Anschließend wird der Saft dann in luftdicht-verpackte Plastiksäcke gefüllt, die einen Auslaufhahn haben. Und den lieben die Kids besonders…

Mobile Saftpresse in Seenheim

Ihr könnt Euch vorstellen, wie sich die Kinder freuten, als wir mit den Kartons nach Hause kamen. Innerhalb kürzester Zeit war schon der erste Karton leer.

Apfelsaft abgefüllt in 5l-Box
Eine ältere Dame, die vor uns an der Saftpresse stand, erzählte mir, sie würden immer Pfefferminztee mit Apfelsaft auffüllen und mit Minzblätter dekorieren. Ich solle das unbedingt mal ausprobieren aber bisher habe ich mich da noch nicht rangetraut. Habt Ihr davon schon mal gehört???

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bio, Lifestyle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Vom Baum in den Karton #mobilesaftpresse

  1. Leane sagt:

    Bei uns gibt es eine Mästerei, da kann man seine Äpfel hinbringen und bekommt leckeren Apfelsaft in glasflaschen
    Lg Leane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.