#windeln.de – alles für mein #Baby – und auch für meine #Enkelkinder

***Anzeige***
Leider ist ja meine kleine Enkeltochter immer wieder erkältet und hatte auch schon zweimal Fieberkrämpfe mit Krankenhausaufenthalten. Vor allem wenn sie noch so klein sind, leidet man immer besonders mit. Ich habe mich daher auf die Suche nach Inhalatoren gemacht und bin dabei im Online-Shop von windeln.de fündig geworden. Kurz zum Shop selber: 
Bei windeln.de findet Ihr alles für Euer Baby oder Kleinkind – von Windeln über Nahrung und Schnuller… einfach alles ist dabei. Der Shop ist in übersichtliche Kategorien aufgeteilt. Ihr könnt aber auch ganz einfach nach Markennamen suchen. Toll finde ich auch die Rubrik Angebote. Hier könnt Ihr vorherigen Preis und den reduzierten Preis ersehen und somit gleich die Ersparnis feststellen.
Ich habe mir aus der Rubrik Sicherheit & Gesundheit  Unterkategorie Inhalatoren & Nasensekretsauger den Wick Dampfinhalator ausgesucht. Er   entwickelt lindernde Dämpfe, die Nasen-, Hals- und Sinuskanäle durchdringen, um Erkältungs- und Grippebeschwerden zu lindern. Der Preis hierfür beträgt 6,98 € zuzüglich Versandkosten. 
 
Safety 1st kleines Gesundheitsset mit folgendem Inhalt:
Sechs Gesundheitsartikel für Babys
– Digitales Fieberthermometer mit Schutzetui (entspricht EU-Richtlinie 93/42/EC)
– Nasensauger
– Medizinlöffel
– Medizinischer Tropfenzähler mit Tropfenfänger
– Nagelknipser
– Notfallkarte
-Reisetäschchen 
Toll finde ich auch den Hinweis, daß – wie an meinem Beispiel – ein Artikel erst später lieferbar ist. So weiß man gleich, daß es einfach noch etwas dauert, bis man den gewünschten Artikel nach Hause bekommt.
Der Preis hierfür beträgt 9,98 € zuzüglich Versandkosten. Bei einem Warenwert unter 20 € fallen hierfür 3,95 € zuzüglich 0,95 € Mindermengenzuschlag an, ab 20 € sind es 3,95 € und ab 49 € ist der Versand kostenlos. 
Der Inhalator kam schon einige Tage später an und war gut verpackt, so daß nichts kaputt gehen kann:
natürlich hat Virginia gleich mal ausgepackt:
Virginia mit dem Dampf-Inhalator von windeln.de
was das wohl sein kann???
 Dampf-Inhalator bei Erkältungen
Nein, das ist jetzt meins und testen tue nur ich
Hier zeigt Virginia, wie man den Dampf-Inhalator anwendet
Also die Trockenübung funktioniert schon super. Ca. 1 Woche später kam dann das Gesundheitsset im Reisetäschchen: 
Dank des Plastikeinsatzes bleibt alles fest an seinem Platz, kann aber leicht entnommen werden. Der Medizinlöffel ist toll, hier wird die Menge gleich mit angezeigt – wichtig bei Virginias Fiebersaft, den wir ja LEIDER immer vorrätig haben müssen – und meist ist kein passender Dosierlöffel vorhanden.
Ich hoffe natürlich, daß diese Dinge nur ganz selten bis gar nicht zum Einsatz kommen werden. Ok, den Nagelknipser können wir gut gebrauchten, er liegt auch toll in der Hand und kann sicher geführt werden. Das ist wichtig bei kleinen Kindern wie Virginia, die nicht so gerne stillhalten 
Windeln.de auch bei Facebook

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 testzusatz

Related posts:

Dieser Beitrag wurde unter ...ausprobiert, Gesundheit, Kinder, Labels veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.