Adelegg, das dunkle Herz im Allgäu – Urlaub mit Hund

Superfood Chia Samen
All meinen Lesern frohe Weihnachten #christmas

***Anzeige***Reisen***
Haus Tanne Kreuzthal-Eisenbach Adelegg Allgäu
8 Tage Urlaub – und schon wieder vorbei. Und wie immer vergingen die Tage auch wieder viel zu schnell. Wir waren wie schon oft im wunderschönen Allgäu mit unseren Fellnasen, die mit uns zusammen viele lange Spaziergänge in der Sonne genießen konn
ten. Wir fanden im Internet ein total schnuckeliges Ferienhäuschen in Alleinlage und mit eingezäuntem Gelände – perfekt für uns… Dass dieses kleine Örtchen und auch die nähere Umgebung so geschichtsträchtig ist, wußten wir bis dahin gar nicht. Es ist immer sehr schwierig, ein schönes Plätzchen für die „schönsten Tage des Jahres“ zu finden, wenn man gleich 2 Hunde besitzt. Und im Gegensatz zu vielen Unterkünften im Allgäu war dieses Häuschen erst wenige Monate bewohnt und auch die Inneneinrichtung gefiel uns anhand der Fotos auf Anhieb. 

Immer wieder hatten wir vor der Abreise nachgesehen, wie das Wetter wohl werden würde – da stand doch tatsächlich, dass es an 5 von 8 Tagen schneien sollte. Und das, wo ich doch panische Angst vor Schnee auf den Straßen habe. Aber bisher hatten wir immer Glück und so fuhren wir guter Dinge auch los. Das Häuschen ist nur über einen kleinen Steg zu erreichen, längs des Flusses liegt die Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Wir wohnten also in Bayern, das Auto parkte in BW.

Ferienhaus Fuhrmann in Kreuzthal-Eisenbach Allgäu Urlaub mit Hund

Das Wetter war am nächsten Tag bereits herrlich, sogar die Sonne kam hervor. Das nutzten wir natürlich und sind mit unseren Hunden zunächst hoch zum Schwarzen Grat, dem höchsten Punkt des voralpinen Höhenzuges der  Adelegg. Der Weg hoch zu dem auf 1.118 m gelegenen Aussichtsturm soll 1,5 Stunden betragen, wobei wir schon ein wenig länger brauchten. Nein, nicht wegen unserer Kondition sondern weil die Hunde soviel zu Schnuppern fanden…Wanderweg zum Schwarzen Grat in Adelegg Allgäu von Kreuztal-Eisenbach aus Schwarzer Grat Aussichtsturm und Blick auf die Alpen
Oben angekommen konnte man dann tatsächlich vom Aussichtsturm aus (156 Stufen) bis zu den Bergen sehen, aufgrund meiner Höhenangst aber konnte ich nicht hinaus, so dass ich an der  Türe nach draußen stehen blieb um einige Fotos zu machen.

Am 3. Tage fing es dann tatsächlich an zu schneien, die Hunde freuten sich, ich mich weniger. Zu meinem Glück waren wir nicht allzu weit vom Ferienhaus entfernt, so dass wir auf geraden Wegen zurückfahren konnten.

Wanderung bei Schneefall in Adelegg Allgäu

Urlaub mit Hund in Adelegg Allgäu

Über Nacht hatte es dann richtig geschneit, aber der Räumdienst war hier ständig zu sehen (anders als bei uns zuhause) und die Straßen waren bald frei. Und dann kam auch die Sonne wieder. 

Blick aus dem Ferienhaus Fuhrmann Adelegg Kreuzthal-Eisenbach Allgäu - Ferien mit Hund

So fuhren wir  zuerst nach Oberstdorf und dann weiter ins Kleinwalsertal, wo wir einen wundervollen Tag mit den Hunden verbrachten. Es war zwar sehr kalt, aber mit der richtigen Kleidung machte uns das gar nichts aus. 

Kleinwalsertal im Dezember 2018 - Urlaub mit Hund

In den folgenden Tagen schneite es dann nicht mehr und die Sonne blieb bis zur Abreise. Bisher hatten wir wirklich immer soviel Glück mit dem Wetter. Unser Gastgeber hatte uns ein Buch über die Region hinterlegt, in der wir einiges über das Adelegg, das sogenannte „dunkle Herz des Allgäus“ nachlesen konnten. Hier gab es früher wohl einige Glashütten, die Glashütte des ehemaligen Glasmacherdorfs von Schmidsfelden kann man heute noch besuchen. Es gab bis zu 13 Glashütten in dieser Gegend. Um 1893 musste der Glashüttenbetrieb eingestellt werden, denn mit der neu erbauten Eisenbahn konnten Produkte aller Art billig transportiert werden.

Haus Tanne in Kreuzthal-Eisenbach Adelegg Allgäu
Heute noch zu sehen ist das „Haus Tanne, welches 1890 es zur Pension für „Sommerfrischler“ umgebaut wurde. Offiziell benannte es die Besitzerfamilie Dick ab 1893 „Gasthof und Pension Tanne“, bekanntester Stammgast damals war wohl Frau Daimler. Genau zwischen den beiden Türmen liegt die Grenze Bayern – Baden-Württemberg. Leider hatte das Haus Tanne geschlossen, wie vieles um diese Jahreszeit. Dafür gab es einen kleinen Kaufladen, in dem man sich selbst bedienen konnte.  

Urlaub mit Hund - Einkaufen in Kreuzthal-Eisenbach Adelegg Allgäu

Bezahlt wird hier, indem man seine Waren in ein Büchlein einträgt, den Kaufpreis ausrechnet und das Geld in eine Kasse legt. Und als Kneipp®- VIP-Autor fielen mir natürlich auch gleich die Produkte ins Auge

Und dann lasen wir auch etwas über die „Mystik im Wald der stillen Kreuze“ in Gschnaidt, was uns neugierig machte. Dieser Ort gelte als einer der mysteriösesten Plätze im Allgäu und gleichzeitig wäre es auch ein Wallfahrtsort. Also machten wir uns auf die Suche und tatsächlich: neben den beiden Wallfahrtskapellen und umgeben von 14 Kreuzwegstationen reihen sich an die 2.000 Holzkreuze. 

Mystisches Allgäu - Gschnaidt Wallfahrtsort Holzkreuze Heilwasser

Ein bisschen unheimlich war das schon, zumal teilweise auch Fotos der Verstorbenen auf den Kreuzen zu sehen waren. Die Kreuze wurden übrigens hierhin gebracht, nachdem sie den Grabsteinen weichen mussten. Und weil man diese Kreuze nicht einfach entsorgen konnte und wollte, wurden sie von den Angehörigen an diesen Ort gebracht. Unten rechts auf dem Foto ist im Hintergrund eine der Stationen zu sehen und das kleine Brünnlein, dessen Wasser man heilende Wirkung nachsagt. 

unterwegs im Allgäu bei Schnee

Nicht nur wir, auch unsere Hunde haben das viele Spaziergehen und den Schnee natürlich voll genossen. Schade ist bei so einem Winterurlaub nur, dass es schon zeitig dunkel wird und man schon früh wieder zurück in das Ferienhaus muss.

Schon auf der Weg nach Hause war von der Sonne nichts mehr zu sehen. Nach dem Auspacken hatten wir noch den Romantischen Weihnachtsmarkt auf Gut Wolfgangshof besucht, für uns jedes Jahr ein absolutes MUSS. 

Schwiegermutter hatten wir dann am darauffolgenden Montag wieder abgeholt, sie freute sich, dass sie wieder zu uns nach Hause durfte. So vergingen für uns die Tage viel zu schnell und der Alltag hat uns schon wieder fest im Griff. Aber dank der neuen Tabletten geht es ihr viel besser, die verbalen Angriffe mir gegenüber sind bis jetzt vollkommen weg und sie scheint auch mit sich selber besser klar zu kommen. Aber das ist eine andere Geschichte…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

5 Comments

  1. Wunscherschöne Bilder. Herzlich wie viel Schnee bei euch liegt im Vergleich zum Norden. Wir waren sind in Oberstdorf und kann die Nähe und frische aus deinen Bildern und Text riechen.
    Frohe Weihnachtszeit wünsche ich dir.
    Beste Güße

  2. Liebe Christa,

    du bist ja in der schönsten Winterwelt, die ich mir wünsche, wenn ich zu Weihnachten aus dem Fenster schaue.
    Deine Fotos sprechen ja Bände.

    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest, stell den Computer in die hinterste Ecke und lass ihn auch bis zum nächsten Jahr dort. Erhole dich vom vielen Stress dieses Jahres.

    Ich freue mich, wieder 2019 bei dir vorbeizuschauen.

    Herzliche Grüße
    Sabine

  3. Hallo, guten Tag. Dies ist umfassend und hilfreich für diejenigen, die planen, Adelegg zu besuchen. Geben Sie die beste Idee über diesen schönen Ort. Ich werde diesen Beitrag an alle meine Freunde weitergeben.

  4. Diese quasi „Vorher-Nachher“-Bilder sind schon faszinierend, oder? Wie sich die Welt optisch verändert, wenn plötzlich alles weiß ist! Himmlisch, finde ich. Wobei ich die Ängste schon verstehen kann, vor allem wenn man sich die aktuelle Wetterlage ansieht..

Leave a Comment