AERO Drinks – Weltweit Cocktail Nr. 1 zum Sprühen #TASTETHESPRAY #DRINKSMARTER ​FSK18

Kinetic Sand™ von Spinmaster
Weihnachts-Basteln mit URSUS®

***Anzeige***FSK18***
AERO Drinks - Sprühcocktails
Gerne trinke ich vor allem im Sommer oder auch im Urlaub mal einen Cocktail, wobei ich die oft viel zu stark finde. Um einen leckeren Cocktail zuhause selber zu machen braucht man einiges an Zubehör und oft lohnt es sich für 1-2 Drinks gar nicht. Für unsere Hochzeitsfeier hatten wir damals sogar eine mobile Cocktailbar, die uns auf Knopfdruck zig verschiedene Cocktails – mit und ohne Alkohol – mischte – das war ein Spaß, jeder war begeistert. Nun erhielt ich auf dem #FrBT2019 in meiner Goodiebag ein mir bislang völlig unbekanntes Produkt: Cocktails zum Sprühen

AERO drinks GmbH ist ein Startup, das sich exklusiv auf die Entwicklung und Vermarktung von aerosolbasierten Getränken spezialisiert hat: den weltweit ersten Cocktail zum Sprühen. Nun ja, zunächst denkt man sich „braucht man sowas“. Ich mußte vor Jahren selbst die Erfahrung machen, was passieren kann, wenn man ein offenes Glas am Tresen stehen hat und man selber von einem Moment auf den anderen nichts mehr mitbekommt. Ich hatte damals gute Freundinnen, die mich sofort nach Hause brachten. Aber oft geht das nicht so gut aus – von daher bin ich der Meinung, bei einem solchen Sprüh-Cocktail kann das nicht passieren. Und praktisch ist das kleine Ding auch denn man kann es einfach in die Tasche packen und bei Bedarf wieder heraus nehmen. Und sie können nicht auslaufen, wie es oft bei Flaschen der Fall ist. Nur auf Festivals, Konzerte usw. wird man sie nicht mitnehmen dürfen, da wird einem ja alles soweit abgenommen.

AERO Drinks – Click`n`Spray
Es gibt insgesamt 6 verschiedene Cocktails: Caipirinha, Mai Tai, Mojito, Sex on the Beach, Rockstar Martini und Tequila Sunrise –  h
andgemischt nach eigener Rezeptur aus feinsten natürlichen Zutaten – natürlich Made in Germany. Jeder Cocktail hat lediglich zwischen 40 und 73 kcal, viel weniger als z.B. Bier. Der intensive Geschmack erfolgt vom ersten bis zum letzten Sprühstoß – so der Hersteller. Die Größe der Dosen erinnert mich an so kleine Deos, der Alkoholgehalt variiert zwischen 10,5% Vol. und 14,3% Vol. Jeder Cocktail hat seine eigene Farbe und kommen im 5er Set zu je 18,50€ zu Euch nach Hause – ab 15 Dosen sogar versandkostenfrei.

Idealerweise sollte man die Sprühflaschen vor der Mitnahme kühlen. Nachdem die Dose richtig gut geschüttelt wurde gibt man so 2-3 Sprühstöße direkt in den Mund. Ich war wirklich gespannt, ob und wie das funktionieren würde. Und ob je Sprühstoß zuviel herauskommen würde (ich denke da gerade an Sprühsahne). Aber nein, das geht ganz gut, der Geschmack ist eher gewöhnungsbedürftig, vor allem die ersten Sprühstöße schmeckte ich nur den Alkohol heraus.  Aber wie bei allem ist das Geschmackssache. Für Fasching oder Mädelsabend sicher mal ganz nett, mich haben sie leider nicht überzeugen können.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

1 Comments

Leave a Comment