ANUSCHKA®shop – handbemalte Kunstwerke auf Leder

Maharanis - ein bisschen Bollywood für zuhause
Helmmate, die clevere Aufbewahrungstasche

***Anzeige***Lifestyle***
Signatur an meiner Anuschka TascheAuf meinen Streifzügen durch die virtuelle Welt fand ich eine Webseite, die mich zum verweilen einlud. WOHNENundMEHR ist ein Ladengeschäft im Gütersloher Stadtteil Kattenstroth, in dem liebevoll ausgewählte Accessoires für den Wohnbereich und für den Außenbereich angeboten werden, wobei das Angebot ausgewählt und individuell bleiben soll. Wie ich auf der Seite erfahren habe, wurden verschiedene Deko-Artikel von Goebel ins Sortiment genommen, die in Gütersloh nur dort erhältlich sind. Als ich dann vom ergänzten Fashion-Sortiment las, wurde ich neugierig und fand unter der Rubrik Onlineshops den ANUSCHKA®-Shop von WOHNENundMEHR.

Bereits in den 80er Jahren hatte Swapan Basu die Idee, handbemalte Accessoires herzustellen, wobei ihn seine Ehefrau Roma unterstützte und 1984 damit begann, Ledertaschen mit der Hand zu bemalen. Über die Jahre wurde der Prozess immer weiter entwickelt und ständig verbessert, die Technik selbst ist ein gut gehütetes Familiengeheimnis. Beide überwachen auch heute noch persönlich die Produktion und sorgen somit dafür, dass jedes ANUSCHKA® Produkt, das die Firma verlässt, auch die höchsten Qualitätsansprüche erfüllt. Es werden nur hochwertige Materialien verwendet und zudem wir großen Wert auf einen fairen Umgang mit den Mitarbeitern gelegt.

Heute bilden Roma und ihr Sohn Bhaskar ein starkes Team und entwickeln erfolgreich exotische und originelle Designs, ganz von der Natur inspiriert. Anfänglich mit nur wenigen Künstlern werden heute die ANUSCHKA®-Artikel von über 75 gut ausgebildeten und begabten Künstlern unter Anleitung von Mutter/Sohn handbemalt und die einzigartigen Designs sind in vielen Ländern der Welt erhältlich. Und weil somit jede Tasche ein Unikat „wie-keine-andere“ ist, wurde der altindische Name ANUSCHKA® gewählt. 

Signatur Anuschka Tasche

Bei den ausgewählten Fashion-Artikel von WOHNENundMEHR werden nicht nur viele tolle Taschen in bezaubernden Designs angeboten, sondern auch Geldbörsen, Gürtel und einige Schutzhüllen für ebooks und Tablets. Ich war schon lange auf der Suche an einer schicken Tablet-Tasche, sie sollte nicht so 08/15 und keinesfalls aus Kunststoff sein. Und genau DIE perfekte Schutzhülle fand ich nun im ANUSCHKA®-Shop von WOHNENundMEHR:

Tablet Schutzhülle handbemaltVorderseite der Tablet-Schutzhülle
Rückseite Tablet Schutzhülle ANUSCHKARückseite Tablet-Schutzhülle

Die Schutzhülle ist für alle Tablets bis 10 “ (25,4 cm) geeignet, hat die Maße 28 cm x 20 cm x 2 cm und wird mittel einer Schlaufe verschlossen. Natürlich ist diese hochwertige Schutzhülle mit einem Samtfutter versehen, um das Tablet zu schützen. Der Preis hierfür beträgt 89,90 € und sie wird versandkostenfrei innerhalb Deutschlands geliefert.

Lederschlaufe Verschluß Anuschka SchutzhülleVerschluß an der Tablet Schutzhülle und rotes Samtfutter

Hier zeige ich Euch nochmal das handbemalte Design meiner Schutzhülle, ich denke mal, so frei Hand würde ich keine dieser Linie so hinbekommen:

zauberhaftes Design Anuschka Tasche

Jeder einzelne Schritt der Fertigung wird von Hand gemacht und die meisten Artikel werden auf jeder Seite handbemalt. Es dauert sicher Tage, um eine große Tasche so liebevoll zu bemalen… Erst wenn nach Prüfung alles ok ist, wird auch jede einzelne Tasche von Swapan, Roma oder Bhaskar handsigniert. 

Mein Tablet gut geschützt in ANUSCHKA

So gut geschützt kann ich nun mein Tablet auch in meine Tasche stecken, wenn ich – hoffentlich bald – wieder unterwegs bin. Ich würde ja auch gerne in diesem Jahr wieder zu dem ein oder anderen Bloggertreffen fahren.

Was ich im Shop super finde sind die Bezeichnungen der Designs. Jedes „Muster“ hat eine eigenen Buchstabenkombination, mit der man nach weiteren Produkten suchen kann. So könnte man sich Tasche, Geldbörse und Shopper im gleichen Design zusammenstellen.

Momentan wird eine neues, streng limitiertes Set vorbereitet, dessen Design in Zusammenarbeit mit der kalifornischen Künstlerin Adrienne Moore entstand. Es werden weltweit nur 250 Stück gefertigt, wobei jede Tasche nummeriert und zusammen mit der passenden Geldbörse in einer Geschenkbox mit Echtheits-Zertifikat voraussichtlich im September 2015 geliefert wird. Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich jetzt schon eine im ANUSCHKA®-Shop von WOHNENundMEHR reservieren lassen.

Sicher werden nicht jedem die bunten Designs gefallen, aber das ist ja mit der Kleidung nicht anders…Wer sich einmal verliebt hat…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung niederPR/Werbung*Link zum Onlineshop 

13 Comments

  1. Also wenn das nicht ein Hingucker ist – weiß ich auch nicht. Mal was ganz anderes wie das gewohnte Schwarz der Schutzhüllen.
    Den Shop kannte ich noch nicht – werde dort aber mal vorbeischauen.
    lg

Leave a Comment