Fotos sind Erinnerungen auf Papier

Diashows im Handumdrehen mit movavi

Unboxing personalisierte Beautybox
Rechnungskauf - das beliebteste Bezahlverfahren #shoppen

***Ratgeber***Anzeige***
sortierte Fotos fürs Fotoalbum
puuuh – habt Ihr auch soviel Fotos auf Laptop, Handy  usw.?  Ich habe jetzt erst über 1000 Fotos ausdrucken lassen und möchte diese in altbewährten Fotoalben einkleben. Das ist ganz schön viel Arbeit denn immerhin muß ich all diese Fotos sortieren. Dabei habe ich mir auch schon überlegt, ob ich nicht einfach von einigen der schönsten Fotos eine Diashow erstellen sollte. So könnte man daraus kleine Filmchen machen, was sicher auch für die Kids eine tolle Sache wäre. 

Ich habe das Diashow Programm von Movavi entdeckt, mit dem man ganz einfach seine Fotos in tolle Filme verwandeln kann. Durch die benutzerfreundliche Oberfläche kann man in nur drei Schritten seine Filme selbst erstellen: Zunächst lädt man Fotos oder Videos im Programm hoch, verbindet diese mit animierten Übergänge (es gibt 90 unterschiedliche Übergänge – aufgeteilt in drei Kategorien) und fügt dann noch Musik hinzu. 

Tolle Diashows erstellen mit dem movavi Slideshow Maker
Bildquelle: www.movavi.de

 

Hierbei kann man sich entweder an der zur Verfügung gestellten Musik bedienen oder aber man lädt sich sein eigenes Audiomaterial hoch. Damit alles auch richtig professionell aussieht, kann man jetzt seiner Diashow noch einen von über 40 stilvollen Titeln hinzufügen und über 160 Filter und Spezialeffekte ausprobieren.

Bearbeitungsprogramm movavi Slideshow MakerBildquelle: www.movavi.de

Ist der Film dann fertig, kann man dank dem multifunktionalen Bearbeitungsprogram seine gefertigte Diashow in mehrere Abschnitte zurechtschneiden und sogar die Bildqualität verbessern.  Weitere tolle Features: Korrektur von vertikalen Videos, einfache Horizontbegradigung, Schwenken und Zoomen und Voiceover mit dem Mikrofon vom Computer aus. Die gefertigte Diashow exportiert man dann noch ins gewünschte Format wie z.B. MP4, AVI, MPG, MOV oder optimiert sie für das Smartphone. Und natürlich kann man diese kleinen Filme auch direkt ins Web – wie z.B. Youtube usw.  hochladen 

Den movavi Slideshow Maker kann man sich kostenlos für Windows und Mac downloaden und zunächst als Testversion ausprobieren. Es stehen alle Funktionen der Vollversion zur Verfügung, jedoch nur für bestimmte Zeit und mit Einschränkungen.  Die Vollversionen aller Programme sind entgeltlich, aber es gibt immer wieder  Rabatte und Aktionen, um den Aktivierungsschlüssel zu erhalten. Das Programm selber braucht nicht noch einmal heruntergeladen zu werden.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

2 Comments

Leave a Comment