Die Vorbereitungen auf die Hochzeit

Sommer, Sonne, Lebensfreude von Kneipp + Rabattaktion Sommerprodukte
Was steckt eigentlich in Cremes & Co?

***Anzeige***Ratgeber***
Wie die  Zeit vergeht.. Nun habe ich vor Kurzem bereits meinen 3. Hochzeitstag gefeiert, nachdem wir 10 Jahre in „Wilder Ehe“ zusammenlebten. Wir hatten alles eher still und nur für uns geregelt, während man in den Sozialen Medien an Verlobungs- und Hochzeitszeremonien teilnehmen kann. Dabei stellt sie fast jedem irgendann die Frage:
Wie feiert man den schönsten Tag im Leben zweier Menschen??

Wenn die Hochzeit in naher Zukunft ansteht, warten viele verschiedene Aufgaben auf das Brautpaar. In unterschiedlicher Konstellation ist davon auszugehen, dass man zunächst einmal Verlobungsringe gekauft hat. Davon profitiert das Brautpaar, weil bereits Erfahrungen gesammelt wurden und daher auch die Auswahl der Eheringe leichter möglich erscheint. In der Regel werden Verlobungsringe Gold bevorzugt.

Natürlich gibt es auch Ringe in anderen Metalllegierungen, sie können aber hinsichtlich dieser Notwendigkeit auch keine Merkhilfe darstellen. Man freut sich auf das Ereignis und neben all den anderen Tätigkeiten (das Verfassen der Einladungskarten, die Vorbereitungen der Hochzeitstafel, die Organisation der Lokation für die Hochzeit, etc.) findet man auch verschiedene Möglichkeiten, die man durchgängig zu betrachten hat. Die Ehe und Eheringe gehören zusammen wie die Braut und das Brautpaar. Für welchen Ehering man sich letztlich aber entscheidet, hängt von unterschiedlichen Kriterien ab. Wir wollen im Anschluss einige wichtige Kriterien erwähnen und dabei auch darauf verweisen, welche Metalllegierungen als Entscheidungsgrundlage dienen können.

Trauringe meiner Freundin

 

Ehe und Eheringe kaufen
Zunächst erwägt man die Kriterien für die optimale Auswahl des perfekten Eherings. Dabei kann die Frage, wie man den Ehering auswählt, sehr komplex sein. Sicherlich hat man bereits in der Vergangenheit über den Kauf der Verlobungsringe gesprochen. Allerdings sollte man den Eheringen einen höheren Grad der Aufmerksamkeit schenken. Gerade in den Medien wird so viel über Verlobungsringe gesprochen, dass die Eheringe selbst oft nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen. Schließlich wird man aber in naher Zukunft eine Entscheidung treffen, die einen im Idealfall bis an den Rest des Lebens begleiten wird. Es ist eine Verpflichtung, die man eingeht, die auch mit viel Freuden einhergeht. Mit der Ehe bzw. mit den Eheringen zeigt man ein dauerhaftes Symbol nach außen. Welcher Ehering soll es werden? Beim Kauf eines Eherings unterscheidet sich der Ansatz erheblich von einem Verlobungsring. Die meisten Paare kaufen ihren Ehering zusammen und bleiben bei der Grundlegierung Gold, welche auch weiterhin sehr beliebt sind. Sie können unter vielen Gesichtspunkten mit dem Begriff der Dauerhaftigkeit gleichgesetzt werden. Gold zählt zu den gängigsten und wertbeständigen Metallen. Daher ist es auch verständlich, dass die Wahl häufig auf Gold fällt. Man ergänzt die Eheringe jedoch häufig mit zusätzlichen Schmuckstücken, wie zum Beispiel einem Brillanten oder gar einem Diamanten.

Welche Eheringe habt Ihr denn so?? Wir wollen eher schlichte Ringe und haben uns für Weißgold entschieden, da ich Gold so gar nicht mag.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

4 Comments

Leave a Comment