DIY Aus alt mach NEU: Rehgeweihe in neuem Gewand

Gästezimmer im DachbodenWer schon länger bei mir mitliest weiß von unserem Gästezimmer im Dachboden. Wir hatten dieses vergangenes Jahr renoviert und liebevoll im Landhausstil eingerichtet. Nachdem wir die Stirnwand in knalligem Rot gestrichen hatten und auch Gardine und Bettwäsche in rot/weiß angeschafft haben, fehlt irgendwas an der roten Wand. Da kam mir eine Idee, was an diese Wand passen würde:

In erster Linie werden wir das Gästezimmer wohl für die Kinder bzw. Enkelkinder herrichten, damit sie auch mal länger hierbleiben können. Ich muß nur noch ein Babyphone besorgen, damit wir nicht immer nach oben müssen, um nach den Kids zu sehen. Auf jeden Fall sollte das Babyphone im Test gut abschneiden, damit wir sie auch ganz beruhigt schlafen legen können. 

Hirschgeweihe lackieren

Mein Vater sammelte zu Lebzeiten Hirschgeweihe in allen Größen, die auf kleinen Holzbrettchen befestigt sind. Dann habe ich mir im Baumarkt eine Dose Lackfarbe besorgt und die Geweihe von allen Seiten mehrfach besprüht. Nach dem Trocknen noch eine Schicht Klarlack drüber – fertig.

Rehgeweih lackiert in weiß

Unser Gästezimmer ist fertig

Rehgeweihe weiß lackiert als Deko

So zieren jetzt diese beiden Geweihe die rote Wand und ich finde, sie passen super dazu. Meine Schwiegertochter hat übrigens eins der größeren Geweihe besprüht und nun hängen ihre Ketten daran. Im Internet fand ich bunt lackierte Hirsch- bzw. Rehgeweihe, die sogar mit Straßsteinen oder Glitterfarbe dekoriert wurden. Ich habe noch einen Wäschekorb voll mit den Geweihen und sicher fällt mir da auch noch was ein…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

8 Kommentare

  1. Romy says:

    Coole Idee, kann man auch als Kleiderhaken verwenden, hihi.

    Ich mache auch gerade aus Alt was neues

    Lg Romy

  2. Oh, da bin ich aber gespannt… ja die bunten Geweihe kosten richtig Geld – und bei uns liegt das im Keller und verstaubt…
    Bis nächste Woche – wir sehen uns 🙂

  3. Martina says:

    *gg* da würde ich auch übernachten und mich wohlfühlen 😉

  4. says:

    Sieht echt super aus und passt perfekt in das Zimmer!

  5. Sonja says:

    Sieht richtig gut aus! ^^ ich selber finde dennoch dass hirschgeweihe wirklich unmodern sind 😀

  6. […] ja bereits fertig und wir hatten es eher ländlich eingerichtet. Dabei kam mir auch die Idee,  alte Rehgeweihe weiß zu lackieren, die ich noch aus dem Nachlass meines Vaters im Keller herumliegen hatte. Auch die vorherige rote […]

  7. Die sehen richtig gut aus. Vielleicht hast du eine neue Geschäfts Idee entwickelt….

  8. Hallo sowas ähnliches habe ich auch schon mal in einem Schaufenster in Berlin für viel Geld gesehen. Super gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.