Douglas Box of Beauty Juli 2014: endlich mal ihr Geld wert…

Barbara Hofmann - Kosmetikpinsel der bambus serie
Direkt-Stick: Bestickung von hochwertigen Accessoires und Geschenkartikel

Douglas Box Juli 2014Als ich vor zwei Monaten zum ersten Mal ein Abo ergatterte, war ich total über den Inhalt enttäuscht. Klar, dass diese gleich zurückgeschickt wurde. Auch im vergangenen Monat überzeugte sie mich überhaupt nicht und wurde ebenfalls wieder retourniert. Heute kam dann die Juli Box und ich war sehr gespannt, was enthalten sein würde. 

Douglas Kiss & Care

IsaDora Lippenstift von Douglas

Die Box steht unter dem Motto „kiss & care“ und als Star-Produkt enthielt sie den Perfect Moisture Lipstick von Isadora in der Farbe Precious rose Nr.151. DerPreis hierfür beträgt 12,99 €. Ich muß sagen, genau getroffen – die Farbe ist perfekt und für den Preis würde ich mir normal keinen Lippenstift kaufen.

MaxFactor Lipfinity in der Douglas Box Juli 2014

Meine Box enthielt zu meiner großen Überraschung noch ein Full-Size-Produkt, nämlich den MaxFactor Lipfinity Lip Colour in der Farbe Angelic 020. Der Preis hierfür beträgt 15,95 €. Auch hier genau meine Farbe getroffen. Ich durfte diese Lip Colour schon einmal testen und find ihn super. Die Grundfarbe lässt zwar zunächst meine Lippen nach dem Auftragen sehr trocken werden, durch den feuchtigkeitsspendenden Pflegestift wird das aber wieder ausgeglichen.

I love... Duschgel, Christina Aquilera unforgottable Bodylotion, Annayake Creme Douglas Box

Ein besonderes Duft-Erlebnis ist die Mini-Probe von I love… Raspberry & Blackberry – schade, dass Ihr hier nicht schnuppern könnt… Das wird garantiert ein Nachkaufprodukt. Das Duschgel mit 500 ml kostet 5,99 €. Ich denke, der Inhalt wird für 1x Duschen gerade reichen.

Von Christina Aquilera waren 50ml der Body Lotion unforgettable enthalten. 150 ml kosten 9,99 €. Auch hier finde ich den Duft sehr angenehm, bisher kannte ich nur das Secret Poiton. Manche haben sich zwar schon über die „kleinen“ Proben ausgelassen, ich finde die aber gerade für unterwegs immer sehr praktisch.

Das letzte Produkt ist eine Probe Annayake Light Cream continuos hydration, 15 ml. Da ich ja meine festgelegte Marke bevorzuge, werde ich die Probe weitergeben. 

Mein Fazit: eine gelungene Box mit zwei tollen Full-Size-Produkten und auch die Proben finde ich absolut ok. Ich denke, durch die vielen Rücksendungen wird man sich doch überlegt haben, was da schiefgelaufen ist…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

5 Comments

  1. Ein richtiger Glücksgriff, klasse. 🙂 Meine Box geht diesen Monat wieder zurück, über den Lipfinity und die Bodylotion von Christina Aguilera hätte ich mich auh gefreut. Leider hatte ich diesbezüglich Pech. 😉
    Viel Spaß mit der Box!

    LG und ein schönes Wochenende

  2. Den Inhalt finde ich nicht mal schlecht. Das Christina Aguilera hatte ich in der DankeBox von P&G, mag ich. Bei Lipfinity geht es mir wie dir. Das geht nur mit dem Pflegestift, aber der Halt ist unschlagbar.

    LG Romy

  3. Ich liebe Swarovski, aber mir is das sonst zu teuer. Oh das is nicht gut =(
    Ich habe damit keine Probleme. Ganz früher konnte ich mal kein Nickel tragen, aber das hat sich mittlerweile auch wieder geändert, warum auch immer, aber passt ja dann. Und bei der Kette is es ja eh ein Samtband, das fühlt sich total klasse an beim Tragen =)

    Wow das sind ja mal wirklich ganz tolle Sachen in der BoB =)
    Ich hatte sie bisher nie, war aber auch meistens gar nicht so traurig weil oft viel Mist für meinen Geschmack drin war ^^
    Aber hier gefällt mir halt mal echt alles, klasse. Neid. IsaDora und MaxFactor Lippies, super. Himbeere *-* Christina Aguilera, ah ich lieber ihre Parfüms, Duschsachen und Bodylotions. Nur Annayake haut mich jetzt nicht um 😀
    Lg und dir auch ein schönes Wochenende

Leave a Comment