Eine neue Lampe muß her

Große LampenauswahlWenn man ein älteres Haus besitzt findet man immer wieder Dinge, die man verschönern, bzw. erneuern möchte. In der vergangenen Woche nutzten wir das einigermaßen schöne Wetter und hatten die Handwerker für unseren Hauszugang bestellt. Nach meiner Rückkehr vom Bloggerevent fand ich dann alles fertig vor und so können wir uns nun an die Feinheiten machen.

Jetzt haben wir erst einmal eine Woche Urlaub und möchten die freie Zeit auch nutzen, um nach neuen Lampen für unser Gästezimmer zu suchen. Momentan hängt da noch eine etwas ältere Deckenlampe, die aber so gar nicht zur Inneneinrichtung passt und so richtig hell macht sie den Raum auch nicht. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist richtiges Licht schon wichtig, auch wenn der Raum nicht täglich genutzt wird. Nachdem vor einigen Monaten Möbel Höffner in Fürth neu eröffnete, wollten wir uns dieses Möbelhaus nun doch auch einmal vor Ort ansehen. Es soll ja eine Verkaufsfläche so groß wie 6 Fußballfelder haben und für die Zufahrt wurde eine Extra Autobahnausfahrt zum Möbelhaus geschaffen. Natürlich haben wir das Spektakel verfolgt, aber den Ansturm zur Eröffnung haben wir uns dann doch erspart. Unglaublich, was da geboten war: Schon vor 9 Uhr standen über 500 Leute vor der Türe um sich eins oder mehrere Eröffnungs-Schnäppchen zu ergattern. 

Lampen aus dem Möbelhaus

Und als hätte sich herumgesprochen, dass wir einen Tag für die Suche opfern möchten, erhielten wir gestern ein Prospekt von Möbel Pilipp in Ansbach*. Naja, vom Weg her wäre es ziemlich gleich weit, aber von Fürth aus könnten wir auch einen Abstecher nach Nürnberg machen, wo es noch weitere Möbelhäuser wie z.B. den XXXLutz gibt- falls wir nicht fündig werden sollten. Wir stöbern zwar gerne online, aber unter höffner.de* kann man sich lediglich Inspirationen holen, aber nicht direkt kaufen. Manche Dinge sollte man sich lieber vor Ort ansehen um nicht unschöne Überraschungen zu erleben.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

PR/Werbung

*Link zur Internetseite

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

8 Kommentare

  1. Sandra says:

    Wenn wir gerade eh Möbel kaufen wollen, sehen wir uns auch in allen anderen Abteilungen um. Ich finde die Lampen in Möbelhäusern zwar sehr schön, aber teilweise auch schön teuer
    LG Sandra

  2. Nancy Grun says:

    Hallo, da hast du recht. Man sollte doch lieber vor Ort schauen bei solchen wichtigen Sachen. Aber manchmal denkt man gar nicht mehr daran dafür loszufahren. Genauso wie ich früher noch viel mehr mit Fahrrad gefahren bin und jetzt meist mit Auto 🙂

    lg nancy

    1. ja das stimmt schon… Und oft geht man mal schnell in den Baumarkt – hier haben wir gleich zwei davon – Möbelhäuser müssen wir extra weit fahren

  3. Leane says:

    Wir haben uns gestern mal einige Aussenlampen angeschaut , boah da kann man sich nicht wirklich entscheiden
    LG Leane

    1. Ja und für innen finde ich die Auswahl gleich noch viel schwieriger

  4. Naja, Lampen kaufen ist bei uns garnicht so einfach. Irgenwie werde ich mich immer mit meinem Mann nicht einig über´s Design. LG Romy

    1. och.. einig sind wir uns meistens – wenn ich vorgebe, wie sie aussehen soll 🙂

  5. Melli says:

    Wir haben ein Möbelhaus ganz in der Nähe, da gehen wir auch oft bummeln, besonders auch bei Regen 🙂
    Schönen Abend noch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.