Elegant Style by Street One

***Anzeige***Fashion***
Street One - eleganter Look
Als eher sportlicher Typ überlege ich mir schon seit einiger Zeit, was ich an den Weihnachtsfeiertagen tragen werde. Ich bin bei meinem Sohn zum Essen eingeladen und freue mich schon sehr auf die hoffentlich ruhigen, besinnlichen Tage. Während ich sonst eher Jeans und Shirt trage habe ich mir für die Feiertage von Street One ein paar Basics bestellt, mit denen mein Style ein wenig eleganter wirkt.
Ich bin nicht der Typ der sich Kleidung für einen Anlass kauft, um dann ungetragen lange im Schrank zu liegen. Ich mag eher Teile, die ich immer wieder mit anderen Teilen kombinieren kann um so immer wieder einen anderen Look zu haben.

elegante Bluse von Street One

Was macht den Elegant Style aus?
Im besten Fall soll der elegante Kleidungsstil auch über Jahre hinweg Eleganz, Klasse und Seriosität ausstrahlen. Eleganz lebt  nicht von teurer Mode sondern von Details, hochwertigen Materialien und zeitlosen Schnitten. Die Mode ist clean, gepflegt und lebt von Details. Es ist auch nicht nötig, viele Kleidungsstücke anzuschaffen sondern schichte Basics, die man easy und vielseitig kombinieren kann. So wirkt auch meine neue Bluse von Street One zur Destroyed-Jeans ganz anders als wenn sie zu einem schicken Hosenanzug kombiniert wird. Und kombiniert man den Hosenanzug mit Shirt und Sneakers statt mit Bluse und Pumps erzielt man einen legeren Look.

Long Cardigan über eleganter Bluse - Look by Street One

Für die kalte Jahreszeit und auch für den Übergang kann man über die Bluse einen Pullover oder einen unifarbenen Long-Cardigan ziehen. Auch hier bietet Street One schicke Basics, die man gut miteinander kombinieren kann. Gewählt werden sollten Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Wolle oder Seide, schon für sich alleine elegant wirken. Bei allen Kleidungsstücken sollte man auf jeden Fall Knitterfalten vermeiden, da der Look sonst eher ungepflegt wirkt. Auch Jeans mit extremen Waschungen oder Destroyed-Effekten sollte man für ein elegantes Outfit absolut meiden.

Weiterhin ist auf einen guten Sitz der Kleidung zu achten. Schlabberlook oder zu enge Kleidung sollte man meiden und kleine Pölsterchen mit den richtigen Basics geschickt kaschieren. Die Kleidung sollte zudem im Schulter- und Brustbereich gut sitzen. Aufspringende Knöpfe, zu tiefe Ausschnitte und auch zu viel Beinfreiheit sollte man unbedingt vermeiden. Für Untendrunter empfiehlt sich gut sitzende Wäsche, keinesfalls sollte bunte Wäsche unter weißen Blusen oder Shirts getragen werden.

Elegant Style und Accessoires
Wie Ihr sicher wisst bin ich kein Fan von großem, auffälligen Schmuck. Ich mag es eher schlicht und dezent – also genau richtig für den Elegant Style. Hier braucht man kleine stilvolle Highlights, keine großen Statementketten oder dergleichen. Auch Gürtel und Taschen können das Outfit abrunden. Oft genügt aber auch ein schickes Tuch, passend zum Outfit oder jetzt, in der kalten Jahreszeit, genügt ein unifarbener Schal, der schon für sich alleine elegant wirkt.

Schal als Accessoires - Look by Street One

Nicht nur die Kleidung macht den Style aus sondern auch das Aussehen und die Ausstrahlung. Achtet auf dezentes MakeUp, gepflegte Fingernägel und gut gestylte Haare und besonders auf die Körperhaltung und das Gangbild – ihr werdet selbst den Unterschied merken.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dellen an den Oberschenkeln

 

Hier findest Du weitere interessante Beiträge