Endlich eingetroffen: meine neuen Okabashi

Preise vergleichen lohnt sich: idealo.de hilft Euch dabei
neue Schuhe müssen her: mirapodo hat genügend davon

***Anzeige***Fashion***Shoppingtipp***
Heute sind sie endlich eingetroffen, meine bestellten Zehen-Sandalen aus den USA. Die ganze Story zu den Kultsandalen Okabashi hatte ich Euch ja schon erzählt.
Ich bin ja immer viel zu Fuß und da legt man im Alter dann schon mehr Wert auf ordentliches Schuhwerk. Die Okabashis haben ja ein ergonomisches Fußbett zu zudem eine massierende Fußsohle.

Meine Okabashi - Kultsandalen

Ich habe mich für diese tolle Farb-Variante entschieden, da ich sie zu vielen meiner Outfits kombinieren kann. Super finde ich auch, daß durch das patentierte Microplast™ Material die Schuhe antimikrobiell und rutschhemmend sind.

rutschhemmende sohle und Fußbett in den Okabashi

Das ist vor allem auf der Arbeit wichtig, da ja der überwiegende Anteil gefliest ist. Da fällt mir grade ein, daß sie auch perfekt für meinen Sohn wären, sie haben nämlich „Anti-Geruch“ und da könnte man am Härtefall testen *g

Logo Okabashi auf den Kultsandalen

Hübsch finde ich auch die Details, die werten den ganzen Schuh auch optisch auf. Besonders die Sohle finde ich gut gemacht: so hat man einen flachen Schuh mit einem leichten Absatz. Gerade bei Flip-Flops sind es ja meist ganz einheitliche Sohlen und oft tun mir die Füße weh, wenn ich damit länger unterwegs bin. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit den Okabashi sein wird.

Rutschhemmende Sohle Okabashi

Ich finde meine neuen Okabashi toll – nicht nur vom Aussehen, sondern auch vom Tragekomfort. Ich bin mir sicher, ich werde mir noch ein oder zwei weitere Modelle zulegen, da sie einfach super sind. Achja: Sogar 2 Jahre Garantie gibt es auf die Kultsandalen!! 

bequeme Kultsandalen von Okabashi

Daß man sie in der Waschmaschine waschen kann ist ja toll aber in der Spülmaschine…??? Genau das wird nämlich bei jedem Modell extra mit angegeben…

Chris-Ta´s-Blog

Testzusatz

2 Comments

Leave a Comment