Garnier Fructis Kraft Zuwachs – Top oder Flop?

SandSeat Sandkasten von Fatmoose
Kosmetik & Pflege aus dem GrüNatur Vital-Shop

***Anzeige***Garnier Fructis Kraft Zuwachs
Garnier Fructis brachte die neue Produktlinie Kraft Zuwachs auf den Markt, die für geschwächte Haarstrukturen entwickelt wurde, die auf spezielle Pflege angewiesen sind. Die neue Fructis-Serie Kraft Zuwachs soll das Haar aktiv durch die Kombination aus Ceramiden und Aktiv-Frucht-Konzentrat  stärken und verzichtet dabei auf die Verwendung von Parabenen. 

Als Mitglied der Garnier Blogger-Academie durfte ich die neuen Produkte vorab testen:

  • Kraft Zuwachs Shampoo
  • Kraft Zuwachs Spülung
  • Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum
  • Kraft Zuwachs Haarkur

 Kraft Zuwachs Serie im Test

Die Kraft Zuwachs-Serie ist in knalligem grün und wie immer haben Shampoo und Spülung einen runden Knopf, um die Flaschen zu öffnen. Während dieser beim Shampoo oben ist, steht die Spülung darauf. Die Idee finde ich super, so weiß man ohne zu Lesen, was sich in der jeweiligen Flasche befindet.

Shampoo - Spülung Garnier Kraft Zuwachs

Beides habe ich jetzt schon mehrfach verwendet, der Duft ist ganz toll und die Haare danach richtig schön weich. Ich muß dazu gestehen, dass ich momentan meine Haare ständig zusammengebunden habe und nicht wie sonst style, von daher muß ich bis nächste Woche warten, denn morgen steht mein lang ersehnter Friseurtermin an (bei der Hitze der letzten Tage wollte ich mir das nicht antun und jetzt, wo ich Urlaub habe, kann ich gleich am Morgen gehen). Besonders weich wurden meine Haare nach der Haar-Kur und sie waren lange nicht so krisselig wie sonst nach normaler Haarwäsche.

Bei dem Blick auf den codechecker bin ich dann doch etwas skeptisch, da beim Shampoo einige Stoffe enthalten sind, die irritierend wirken und sogar die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen. Ähnlich sieht es bei der Spülung und der Creme-Kur aus, die sogar Bestandteile der Palmöl enthalten können. 

 Garnier Fructis Aktivierendes Serum

Wie viele meiner Mittesterinnen auch missfällt mir das Serum, obwohl hier der codecheck ganz gut aussieht. Die Herstellerangaben klingen zwar vielversprechend, aber um eine Wirkung zu erzielen, müßte das Serum über einen Zeitraum von 90 Tagen getestet werden. In einer Flasche (mit angebrachter Skala) befinden sich 80 ml, man sollte täglich 6ml auf trockenem oder feuchteem Haar in Zick-Zack-Form auftragen und sanft einmassieren. Das würde bedeuten, dass man mit einer Flasche knapp 14 Tage auskommt. Um 90 Tage zu testen, wären demnach 7 Flaschen nötig, was einem Preis von ca. 56€ entsprechen würde. Wie aber soll ich da eine Bewertung abgeben? 

Obwohl Männlein und Weiblein die Produkte verwenden können, sagt der eher fruchtige Duft meinem Mann nicht so zu. Gespannt bin ich, wie ich meine Haare nach dem Friseurbesuch stylen kann. Das Serum werde ich zwar aufbrauchen, aber sicher nicht nachkaufen.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

testzusatz

4 Comments

  1. Was positiv ist, dass mit offenen Karten gespielt wird, dass man es mindestens 90 Tage anwenden sollte. Mir wäre es aber auch zu teuer, weil dafür kann ich sicher auch etwas wirkungsvolles in der Apotheke bekommen.

    Den Duft der Produkte finde ich aber absolut toll, allein dafür mag ich sie. Auch aussehensmässig geben sie etwas her.

    LG Martina

  2. Guten Morgen meine Liebe,

    ich teste diese Reihe auch gerade und bin nicht so überzeugt. Der Duft ist klasse, die Produkte würde ich auch wieder nachkaufen aber nicht weil sie etwas besonderes sind sondern ihre Arbeit gut verrichten. 😀
    Das Serum ist ein schöner Duft, der mich den ganzen Tag begleitet mehr aber auch nicht. Dafür würde ich es wohl auch nicht nachkaufen..Eigentlich schade.

    Liebe Grüße,
    Ruby

  3. ich habe bisher, bis auf eine, leider keine 100% gute meinung der produkte lesen können.
    mich selber schrecken die inhaltsstoffe generell von der marke ab und der fakt, dass auch shampoos und co auf den haar und kopfhaut typ abgestimmt sein sollte stört mich etwas an dieser testaktion.
    ich bin da vorsichtiger geworden, nachdem ich meine haare völlig ausgetrocknet habe, weil ich zu viel falsche produkte probiert habe.
    liebe gruesse!

Leave a Comment