Gutes erhalten: Intervall Textilpflege GmbH

Produkttest von Torquato: Durchdachte Notizbücher von Leuchtturm 1917
Laser-Ideen: Exklusive Geschenke für jeden Anlass

***Anzeige***Haushalt***
Ärgert Ihr Euch auch immer, wenn besondere Kleidungsstücke, wie Seide, Dessous usw. nach mehrmaliger Wäsche eher grau statt weiß sind oder die hübschen Woll-Pullis eher Filzstücke als kuschelige Modestücke sind? Dann habe ich was für Euch gefunden, damit das schon bald der Vergangenheit angehört:

„Gutes erhalten“ ist der Leitsatz der Intervall Textilpflegemittel GmbH. Gemeint ist damit, daß schöne, außergewöhnliche und auch funktionale Textilien länger wie neu bleiben. Wer viel Geld für teure Kleidung ausgibt, der möchte ja auch lange Freude an dieser haben – und sollte sie daher mit der richtigen Pflege reinigen, damit sie auch lange wie neu bleibt. Früher mußte man ja die besonderen Kleidungsstücke teuer reinigen lassen, das ist heute fast gar nicht mehr nötig, wenn man die richtige Pflege zu Hause hat. Dies hatte der Firmengründer Erich Rindt schon vor 50 Jahren erkannt, als er mit der Entwicklung der Spezialwaschmittel begann.

Intervall Spezial-Waschmittel für jede Wäsche

Die Intervall-Pflegeserie ist mit einer Kosmetikserie zu vergleichen.. für jeden Bereich ein eigenes Produkt: so gibt es

Tenemoll für Wolle und Cashmere

Tenestar für reine Seide

Texbio für Leinen und Baumwolle

Teneplus für Microfasern, Synthetics und Lingerie

Tenderly für alles Weiße außer Wolle

T9 Pulver für weiße Gardinen und

T9 flüssig für bunte Gardinen

Auch für Allergiker werden die Produkte als Sonderservice parfümfrei angeboten. Die Produkte sind vollständig biologisch abbaubar und vom Ökotest empfohlen. 

Die Produkte sind natürlich teurer als die Billig-Waschmittel aus dem Supermarkt, dafür aber auch extra für spezielle Fasern geeignet. Außerdem ist hier eine geringe Dosis ausreichend um tolle Waschergebnisse zu erzielen.

Auf der Internetseite könnt Ihr einen Händler in Eurer Nähe suchen, der die Produkte von Intervall anbietet oder Ihr besucht einfach und bequem den Onlineshop

Ich habe gleichmal meinen Lieblingspullover mit Tenemoll gewaschen:

Wollwaschmittel von Intervall

Ich bin ja immer ehrlich mit meiner Meinung und ich muß sagen: Klar, ich war skeptisch, ob wirklich was dran ist an speziellen Waschmitteln. ABER: mein Pulli ist total weich, flauschig, und er riecht ganz toll. Auch meine Strickjacke habe ich mitgewaschen, die ich erst neu gekauft habe. Diese „Steifheit“ aus der Jacke ist weg, sie ist richtig kuschelig geworden. Für eine Maschinenladung habe ich – laut Anleitung – grad  mal 2 Verschlußkappen dafür benötigt – ist die Dosierung wirklich sparsam. 

Die kleinen Flaschen beinhalten 250g und sind sehr handlich. Die kann ich z.b. gut im Waschbecken-Unterschrank verstauen, da alle Waschmittel auch zur Handwäsche geeignet sind. So habe ich immer alles griffbreit, um schnell mal was im Waschbecken auszuwaschen. Praktisch sind auch die kleinen Beutel: sie eignen sich perfekt für meinen Urlaub – schnell verpackt und schnell zur Hand für die Handwäsche zwischendurch.

Von den anderen Produkten werde ich Euch immer wieder berichten, da ich ja jetzt am nächsten Wochenende erstmal verreisen werde. Da ich ja Wellness usw. machen werde, habe ich auch unsere Badewäsche dabei. Nach unserer Rückkehr werde ich diese dann mit TenePlus waschen und Euch natürlich wieder berichten. TenePlus ist ja besonders für empfindliche Bademode – damit diese weiterhin elastisch bleibt und die Farben nicht ausbleichen.

3 Comments

  1. Der Artikel ist zwar schon ein bisschen älter, aber auf jeden Fall vielen Dank für die Infos. Ich muss herausfinden ob ich auch in meiner Nähe etwas ähnliches finden werde.

Leave a Comment