Haardünger: Haarausfall stoppen und Neuwachstum fördern

***Anzeige***

Blumendünger kennt ja jeder aber Haardünger? Davon hatte ich bislang noch nichts gehört. Aber was ist das eigentlich? Nun, viele Männer (und auch deren Frauen) kennen sicher das Problem des schleichenden Haarausfalls. Das können z.B. die stetig wachsenden „Geheimratsecken“ sein oder die kahlen Stellen am Hinterkopf. Dass dies nicht nur die Herren im gesetzteren Alter betrifft weiss man ja spätestens seit der aktuellen Bilder aus dem englischen Königshaus.  Bei mindestens 30% beginnt dies schon im Alter zwischen 20-30 Jahren und sogar 60% der Männer leiden im Laufe ihres Lebens unter erblich bedingtem Haarausfall. Ursachen des Haarausfalls bei Männern

Hier können falsche Ernährung, Krankheiten – wie z.B. der kreisrunde Haarausfall – aber auch Medikamente (Krebstherapie oder Diätpillen) und Stress zu einem zeitlich begrenzten Ausfall führen. Bei diesen temporären Haarausfällen bleiben die Haarfollikel intakt und das Haar kann nach überstandener Krankheit, abnehmendem Stress oder abgeschlossener Medikamentation wieder nachwachsen. Der genetisch bedingte Haarausfall ist aber von Dauer, sofern nicht eine entsprechende Behandlung erfolgt. Hier nämlich entsteht ein Untergleichgewicht der Botenstoffe in den Zellen der Haarfollikel, so dass diese bis zur vollständigen Zerstörung geschädigt werden. Sind diese erstmal abgestorben, können sie auch nicht mehr nachwachsen.

Die Lösung und die Wirkung

Der Haardünger – ein witziges Wort wie ich finde – wirkt direkt in den Zellen der Haarfollikel. Der einzigartige Wirkkomplex auf Grundlage von Bio-Sterolen harmonisiert die enzymalen Ab- und Umbauprozesse und stellt das Gleichgewicht der Botenstoffe wieder her. Zuständig hierfür sind zwei Enzyme, die Testosteron in DHT und Östradion umwandeln. Die Haarfolliken bekommen somit ihre ursprüngliche Leistungsfähigkeit zurück und der verkürzte Wachstumszyklus pegelt sich natürlich ein. Bereits nach 6 – 12 Monaten kann das Haar wieder gesund, stark und langfristig nachwachsen. Dies hat sich auch in wissenschaftlichen Studien gezeigt und die Wirkweise wurde zum Patent angemeldet. 

Die Inhaltsstoffe und die Anwendung

Haardünger ist bioaktiv, wurde dermatologisch getestet und enthält weder chemische Zusatzstoffe noch künstliche Konservierungsstoffe. Er ist ohne Silikone und wird von Männern sehr gut vertragen. Haardünger wird 1x täglich auf die betroffenen Stellen aufgesprüht wobei es egal ist, ob die Haare nass oder trocken sind. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann das Haar wie gewohnt gestylt werden. 

Haardünger kann man direkt auf der Homepage bestellen. Eine Sprayflasche mit 100ml , die für ca. 30 Tage ausreichend ist, bekommt man für 59€ versandkostenfrei nach Hause geliefert. Zudem gibt es den Haardünger im Set mit 3 oder 6 Flaschen, wobei bis zu 120€ ggü. dem Einzelkauf eingespart werden können. 

Besucht auch die Facebook-Seite von Haardünger, auf der viele Info und auch Zeitungsberichte veröffentlicht sind.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

Hier findest Du weitere interessante Beiträge