Halloween 2012.. schön wars…

Gewinnspiel: zauberhaftes Ambiente mit AMABIENTE - Designkerzen zu gewinnen
zum Teilen viel zu schade: Rubens® von Elbe-Obst

Wie schon letztes Jahr sind wir auch gestern wieder um die Häuser hier in Neustadt gezogen und ich muß sagen, dieses Jahr waren schon weit mehr Kinder unterwegs und auch mehr Türen wurden freundlich geöffnet. Gerade noch rechtzeitig kam das Kostüm, das ich für Virginia in Frankreich bestellt:

Ich hatte für meine Schwiegertochter und mich einen witzigen Fledermaus-Haarreif besorgt  und sogar Halloween-Feuerwerk gab es dieses Jahr zu kaufen: 

Und zur Stärkung: Amerikaner mit Schoko-Spinnweben und ein eiskaltes Händchen in Orangensaft:

Dieses Jahr kamen auch noch Freunde meiner Schwiegertochter mit, so daß wir als eine kleine Gruppe loszogen:

Und schon ging der Spuk los, die Kinder fanden Geschmack und Virginia rief ständig ganz laut „Süßes sonst gibts Saures“. Und wie schon letztes Jahr kam auch dieses Jahr ihre Ente mit, die die ganzen Süßwaren gut transportieren konnte:

Zum Glück waren die Kleider so großzügig, daß die Winterjacken drunter paßten. Allerdings sehen die kleinen Hexen dadurch ein bischen fülliger aus *g

Hier verschiedene Kürbisse, die uns vor den Häusern erwarteten – meist ein Zeichen, daß hier die Kinder willkommen sind:

Wir hatten natürlich auch welche vor der Türe und weil Virginia voller Spaß und Eifer beim Schnitzen dabei war, mußten es gleich mehrere Gesellen sein, die unseren Treppenzugang schmückten:

Und hier noch die Ausbeut, die Virginia mit nach Hause brachte… wird natürlich schön eingeteilt und wir bekamen absolut nichts von ihren Fruchtgummi ab, weil das ist alles „Hexe ihr Naschen“. Wie sagte sie so schön: „Oma, nicht Gina sagen, bin doch eine Hexe…“ 

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr, wenn auch Brooklyn im Kostüm mit uns um die Häuser zieht. Mal sehen, wer sonst noch alles mitkommen wird…

Wie war Halloween bei Euch? Ist der Brauch auch bei Euch angekommen? Bin gespannt, was Ihr so erzählen könnt…

4 Comments

  1. Hi Christa, toll habt ihr ausgesehen! Die Kürbise sehen genial aus…wir haben auch etwas gefeiert ich sah ganz schön schaurig aus 🙂 Kannst die Bilder auf meinem Blog sehen wenn du mal lust hast. LG Desiree

  2. das Kostüm von deiner Tochter sieht ja wirklich toll aus!
    Bei uns wird Halloween ja leider überhaupt nicht gefeiert, daher fahren wir jedes Jahr zum Horror Fest in den Movie Park um wenigstens ein bisschen Grusel-Feeling zu haben!

Leave a Comment