Halloween Houseparty – trotz Corona lassen wir uns den Spaß nicht nehmen

Millésima - Spezialist für Grosse Weine und Primeur-Subskription in Bordeaux seit 1983
Hallingers - Handmade with L♥ve in Bavaria

***Lifestyle***
Ich präsentierte meine blutige Halloween-Torte

Als ich vor 8 Jahren zum ersten Mal mit meiner Enkeltochter Virginia am Halloween-Abend hier um die Häuser zog, war kaum etwas los und niemand wollte etwas geben. Im Laufe der Jahre wurden es immer mehr Kinder und auch vor den Türen waren liebevolle Dekorationen, die die Kinderaugen leuchten ließen. Dieses Jahr aber war durch Corona alles anders: Kaum Dekorationen, von dem beliebten „Um-die-Häuser-ziehen“ wurde abgeraten. So beschlossen wir, unsere eigenen, kleine Halloween-Party zu organisieren – natürlich nur mit 2 Haushalten und ohne weitere Besucher. 

Trotz Schichtdienst habe ich mich natürlich gleich an eine passende Torte gemacht und auch ein paar Muffins habe ich gebacken.

Halloween-Torte Motivtorte Halloween

Halloween-Muffins

Nachdem ich auch kostümiert zur Party kommen sollte, mußte ich mich da auch noch kümmern. Zwei Tage vorher war das kaum zu schaffen aber ich hatte Glück und bekam das passende Zubehör

Halloween Motivtorte mit passendem Kostüm

Angekommen bei meinem Sohn wurde ich dann von vielen geschnitzten Kürbissen erwartet. Und auch in der Wohnung war alles richtig gruselig dekoriert. Alles, was ich an Deko zuhause hatte, nahm ich mit denn ich ahnte schon, dass bei uns zuhause wohl kein Kind kommen  würde. Daher packte ich auch die vorhandenen Süßigkeiten mit ein. 

gruselige Halloween-Deko Halloween-Deko für Houseparty

Für das leibliche Wohl war gesorgt, es wurden gruselige Snacks vorbereitet und auch die Kids halfen mit, alles schön und liebevoll zu dekorieren. Sie freuten sich schon sehr auf unsere Houseparty.

Halloween Party-Snacks Halloween-Fingerfood Halloween-Oreo Halloween Fingerfood Spinnen

Während ich mich am späten Nachmittag auf den Rückweg machte sorgte mein Sohn für das Highlight des Abends: Durch die Schwarzlichtlampe fingen die Spinnen an zu leuchten und alles sah seehr spooky aus: 

gruselige halloween-Deko

Halloween Schwarzlicht-Deko

Auch draußen hatte er an alles gedacht: Statt um die Häuser zu ziehen wurden im Garten alles dekoriert. Durch unsere Nebelmaschine wurde alles seeehr gruselig und durch die riesige Deko-Spinne und die gruseligen Geister, die auf Bewegung und Stimmen anfingen zu leuchten und zu schreien, hatten die Kids sehr viel Spaß. Sie durften mit kleinen Taschenlampen nach versteckten Süßigkeiten suchen und kamen so auch immer wieder an den Geistern vorbei. 

Halloween zu Corona-Zeiten 2020Halloween im Garten Houseparty 2020

Nebelmaschine zu Halloween

Auch wenn die Zeiten gerade für die Kids sehr schwierig sind lohnt es sich doch immer, ein wenig Phantasie zu haben. So war der Tag für die Kids doch sehr schön. Toll, wie mein Sohn und seine Frau alles so toll hinbekommen haben. Und wie befürchtet: bei uns hat es nicht einmal geklingelt, die wenigen Süßigkeiten werden ja nicht schlecht und werden den Kids bei ihrem nächsten Besuch sicher auch noch schmecken.

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

 

2 Comments

Leave a Comment