Hamamtuch für Wellness und Lifestyle #Hamamtuch.de

Jahreswechsel 2020 - 2021 #Silvester
Reiseapotheke - was gehört hinein?

***Anzeige***Lifestyle***
Nachdem ich mich gut von meiner Corona-Erkrankung erholt habe, kann ich meinen Blog wieder mit neuen Beiträgen füllen. Leider dürfen wir ja noch immer nicht verreisen, wie gerne hätte ich Fotos von meinem neuen Hamamtuch irgendwo am Strand gemacht. Aber man kann sie ja auch zuhause verwenden, die Tücher sind ja sehr vielseitig zu verwenden. Da man auch keine Bäder besuchen darf, wird auch mein Beachbed-Cover-Tuch auf seinen Einsatz warten müssen. Aber die Vorfreude ist ja meist die schönste und so hoffe ich einfach mal, dass wir möglichst bald wieder reisen dürfen.

Besonders toll finde ich an den Hamamtüchern, dass sie viel Wasser aufnehmen können und trotzdem zum Vergleich zu normalen Handtüchern sehr platzsparend sind. Das merkt man vor allem, wenn man sie mit in den Urlaub oder an den See nehmen möchte. Oft habe ich aus Platzmangel einfach auf normale Bade- oder Strandtücher im Koffer verzichtet, weil sie einfach viel Platz wegnehmen. 

Was ist ein Hamamtuch?
Ich selber habe meine erste Hamam-Anwendung während eines Türkei-Aufenthaltes kennengelernt. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Badezeremonie, in dessen  Fokus die Entspannung durch Wasserdampf und eine anschließende Massage mit Seifenschaum steht. Ursprünglich waren Hamams öffentliche Badezimmer, die im Mittelalter im islamischen Raum errichtet wurden und auch das Hamamtuch – auch Pestemal oder Fouta genannt – wurden und werden noch immer in türkischen Badehäusern benutzt. Es handelt sich im Allgemeinen um ein Baumwolltuch mit Fransen an beiden Enden, erhältlich in verschiedenen Farben und Größen. Während Männer es oft als Lendentuch verwenden nutzen Frauen es, um den Körper zu bedecken. Mittlerweilen werden Hamamtücher aber auch als Umschlagtuch, Saunatuch, Pareo, Massagedecke, Strandtuch und sogar auch als Handtuch benutzt. Sie können viel Feuchtigkeit aufnehmen und durch die besondere (Verarbeitungs-) Art der Baumwolle trocknet es sehr schnell.

Hamamtuch auch als Badetuch verwendbar

Hamamtuch.de
Auf der Webseite findet man ein umfangreiches Sortiment an Hamamtücher, Fouta´s, Kikoy Strandtücher und Pareo´s. Dabei stehen viele Farben, Größen und Designs zur Auswahl.  Ein Hamamtuch kann aus Baumwolle, Leinen oder auch aus Bambus bestehen. Die Produkte 
erfüllen die weltweit strengsten Qualitätsnormen und Umweltvorschriften. Man strebt fortwährend nach einer Optimierung der Verwendung von Materialien, die natürlich sind, auf nachhaltige Weise gewonnen werden und die Umwelt nicht schädigen. Auch ist hamamtuch.de bemüht, die Menge des Verpackungsmaterials zu verringern. Soweit möglich, werden biologisch abbaubare und recyclingfähige Materialien verwendet.

Ich erhielt freundlicherweise aus dem Shop verschiedene Tücher, die ich Euch gerne näher zeigen möchte. Auf dem nächsten Foto seht Ihr die Wohndecke „Ritim“ von Buldan’s aus der Türkei mit Fischgrät Muster. Meine Enkeltochter Virginia hat das Tuch gleich nach dem Duschen ausprobiert und fand es richtig kuschelig. Hier kann man auch sehen, wie groß das Tuch ist (wieso eigentlich Wohndecke???) 

 

Es besteht aus 100% Baumwolle und wurde von Meisterhand traditionell in der Türkei hergestellt. Die Decke ist von schwerer Qualität, mega kuschelig und mit schönen Fransen versehen. Das Design im Fischgrät-Muster finde ich sehr schick. Die Decke hat die Maße 130 x 170 cm und wiegt 850 Gramm. Preislich liegt sie bei 49,95€. Darin kann man sich so richtig schön einkuscheln…


Dieses Hamamtuch trägt den Namen „Double Diamond“ grey-seagreen. Es verdankt seinen Namen dem schönen Webmuster in Form eines Diamanten und den 2 Mischfarben der Baumwolle. Das Hamamgewebe wird mit größter Sorgfalt auf traditionellen Webmaschinen mit jahrhunderte alten Techniken gewebt. Die Quasten werden von Hand gedreht und geknotet. Das Hamamtuch „Double Diamond“ ist ein weiches und geschmeidiges Hamamtuch aus ungebleichter Baumwolle mit einer Länge von nicht weniger als 2 Metern. Preislich liegt das Hamamtuch bei 26,95€. 

Beachbed Cover "Double Diamond" Grey - Seagreen

Das zum Hamamtuch passende Beachbed-Cover der Marke Fashion4wellness hat die Größe 80 x 210 cm und besteht aus 100% ungebleichter Baumwolle. Es trägt ebenfalls den Namen „Double Diamond“ grey-seagreen. Durch den Kapuzenüberschlag ist es hervorragend für eine Strandliege geeignet. Es wird oben an der Liege übergestülpt und bleibt somit immer an der Liege. Es hat einen Preis von 26,95€. 

Fransen am Hamamtuch Double Diamond

 

Übrigens: bei den genannten Produkten handelt es sich um handgewebte Ware. Hierdurch gibt es Unterschiede in der Farbe, kleine Webfehler sind möglich und gehören zum Produkt. Die Produkte wurden aus Naturprodukten (hochwertiger Baumwolle oder Leinen) gefertigt und unterliegen daher einer Schrumpfung (im Durchschnitt 10%). Die Pflegehinweise sollten daher unbedingt beachtet werden. 

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more
Ich erhielt das Produkt kosten- und bedingungslos zu Testzwecken - ich schreibe meine eigene Meinung nieder

 

2 Comments

  1. Diese Tücher sehen wirklich sehr gemütlich aus! Da möchte man sich doch vor allem in diesen kalten und grauen Tage direkt einkuscheln.
    Vor allem die Muster sind super schön und schlicht.
    Danke für diese tolle Empfehlung. 🙂

Leave a Comment