Highlight of the week 31: Eine schöne Sommerwoche

Kinderspielplatz Neustadt AischSo schnell wie die zwei Wochen Urlaub vergingen, war auch die erste Arbeitswoche wieder vorbei. Am Samstag kamen meine Enkelkinder zu Besuch und weil das Wetter so toll war, haben wir viel draußen spielen können. Gestern morgen sind wir dann mit dem Anhänger zum neuen Spielplatz und schon um 10 Uhr war es so heiß, dann wir dann doch lieber wieder nach Hause gingen, da die Spielgeräte in der prallen Sonne standen.

Am Nachmittag war bei uns Markt und weil die Temperaturen immer höher kletterten, waren auch kaum Leute da. So richtig Lust auf Bummeln wollte auch gar nicht aufkommen. Wie gut, dass es am Bleichweiher dann später Kaffee und Kuchen gab, was wir unter den Bäumen genießen konnten. 

Wir gingen auch erst in den Abendstunden mit den Hunden spazieren, denn auch den Vierbeinern war es vorher viel zu heiß. Dabei entstanden die folgenden Fotos:

Natur Pur

Goldener Sommer

Unsere Fellnasen

Zuhause angekommen, habe ich noch schnell einen Apfelkuchen gebacken, den ich dann mit zur Arbeit nahm. Das Rezept war total einfach und das Ergebnis richtig lecker. Ich werde den Kuchen nochmal mit Johannisbeeren nachbacken und Euch das Rezept dann dazu mit einstellen.

Apfel-Blechkuchen

Da ich heute mal wieder später mit meinen Highlights dran bin, habt Ihr sicher schon gelesen, was meine Bloggermädels Martina, Leane, Gabi  in der vergangenen Woche erlebten, oder?

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

Hier findest Du weitere interessante Beiträge

18 Kommentare

  1. apfelkuchen! davon könnt ich jetzt ein stück vertragen 🙂
    liebe gruesse!

    1. zu spät.. ist schon aufgefuttert…

  2. Schöne Fotos und vom leckeren Kuchen würde ich auch sehr gerne ein Stücken kosten. In den nächsten Tagen soll es ja noch heißer werden. Trotzdem mag ich den Sommer. lg Gabi 😉

    1. Ich mag den Sommer zwar auch, aber bei den bevorstehenden 40 Grad weiß ich gerade nicht, wie der Tag da auf Arbeit vergehen wird…

  3. Martina says:

    Der Kuchen war sicher lecker.

    Schöne Fotos 🙂

    Ja, mit den Spielgeräten muss man leider echt aufpassen, wenn die so in der Sonne stehen, das bedenken manche leider nicht und schicken die Kinder auf die Rutsche.

    LG Martina

    1. ja, gerade diese Metall-Dinger sind der Horror… Das ist im Playmobil-Park toll, da fahren über den Spielgeräten die Sonnenschutzdinger rüber, so daß die Kids immer im Schatten spielen

  4. Highlights of the week – Fotos aus dem Schlossgarten in Oldenburg | Tarisa testet says:

    […] Und hier geht es zu den Highlights von Gabi, Sandra, Leane und Christa. […]

  5. Sabine Topf says:

    Hallo liebe Christa,

    Da hattest du ja einen schönen Tag. Ich bin schon auf dein Rezept mit den Johannisbeeren gespannt.

    LG Sabine

    1. Kommt noch…

  6. Leane says:

    Huhu
    Oh ja Apfelkuchen ist auch lecker
    Alles Liebe und Gute auch hier noch nachträglich zum Geburtstag ???
    LG Leane

    1. Dankeschön liebe Leane ♥ Und dankeschön für Deine liebe Karte, da war ich total erstaunt…

  7. Oh ja, hier war es auch sehr heiß und unser Hund lag den den ganzen Tag schlafend im Schatten. Apfelkuchen mag ich auch sehr gerne, hätte auch noch ein paar Äpfel zum Verbacken. Viele Grüße

    1. na dann her damit, der Kuchen war sehr lecker und hielt nicht besonders lange

  8. Frankfurt am Main says:

    Schöne Fotos. Ich war leider letzte Woche meinen Sommerurlaub in Polen (Swinemünde) verbringen. Blödes Wetter gewesen. Jetzt bin ich wieder zurück und es ist top nWetter. Aber freue mich das einer die Sonne letzte Woche genießen durfte 🙂

    1. ja und diese Woche – und die kommende Woche.. bin gespannt, wie lange diese Hitze anhalten wird

  9. Oh ja, heiß war es bei uns auch!
    Die Fotos sind wunderschön 🙂

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

  10. Frankfurt says:

    Sehr schöne Bilder, urlaub vergeht leider immer so schnell.
    Ich hätte auch gerne ein Stück Apfelkuchen. 🙂
    Grüße

    1. naja, ich freue mich auf den nächsten.. Ende September, dann fahren wir aber paar Tage weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.