Highlight of the week 37: Schön wars…

Highlights of the week 38: WOOOOW was für eine tolle Woche
Highlight of the week 36: Immer dieser Ärger mit den Handwerkern

Unsere Außentreppe ist renovierungsbedürftigNoch immer sind wir in Sachen Außentreppe nicht weitergekommen und als wir den Belag der alten Treppe entfernten kam noch mehr Baustelle zum Vorschein. Noch wissen wir gar nicht, wie wir das lösen sollen – nächsten Samstag sollte eigentlich schon gefliest und gepflastert werden. Ansonsten gab es nichts Besonderes – bis zum Wochenende: Da kamen erfreulicherweise meine Enkelkinder zu Besuch und wer mich kennt weiß, dass es wieder viel zu erleben und basteln gab und dass natürlich Kuchenbacken an erster Stelle stand. Die Bericht darüber folgen…

Am Samstag waren wir zunächst am Marktplatz, da gab es einen Kinderflohmarkt. Leider fing es immer wieder an zu regnen, aber trotzdem hat meine Schwiegertochter ein absolutes Schnäppchen geschossen:

 Bügelperlen Ausbeute vom Flohmarkt

Virginia ist ja ein totaler Fan von den Bügelperlen und das komplette Set mit teil original-verpackten Perlen, Anleitungen und Steckplatten kostete gerade mal 7 €. Ihr könnt Euch vorstellen, dass die kleine Maus ganz begeistert war und auch gleich neue Bügelperlen-Bilder steckte.

Pfützen hüpfen

mit Virginia und Brooklyn beim Spaziergang

Am Sonntag vormittag waren wir alle zusammen spazieren und da wir alle Gummistiefel und die Kids auch die Regenkleidung trugen mußte keiner den Pfützen ausweichen. Und seht mal, was wir noch entdeckt haben:

Pilz oder was??

was das wohl ist

Ob das ein Pilz ist – und wenn ja – was für einer??? sieht jedenfalls komisch aus…

Virginia und Johnny beim spazierengehen

Virginia war besonders stolz, als sie Johnny gaaaanz alleine an der Leine führen durfte. Johnny ist ja eher der etwas laaaangsamere und natürlich standen wir trotzdem immer an der Seite – für den Fall der Fälle. 

Am späten Nachmittag haben wir dann Johnnys früheren Hunde-Freund besucht, der mit seinem Herrchen und Frauchen auf dem Weg zur Hundeschule nahe am Waldrand wohnt. Ihr hättet mal sehen sollen, wie sehr er seinen alten Kumpel begrüßt hat. Mandy war wie immer erst sehr ängstlich, was sich aber sehr bald gab. Wir sind dann alle zusammen eine Runde spazieren gegangen und erfuhren dabei auch so einiges über die Krankheit und den Tod seines Frauchens…  Und bis wir uns versahen, mußten wir schon wieder los.

Sicher habt Ihr schon nachgesehen, was Gabi, Sandra, Inka, Martina, Leane, Lena und Miriam so erlebten – sicher gabs wieder viele tolle Bilder, leckere Rezepte und super Gewinne. Achso, ja ich hatte auch mal wieder kleines Glück und hatte ein Handtuch, Armband und Schweißband gewonnen.. Immerhin…

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

10 Comments

  1. Man merkt jedes Mal, mit wieviel Liebe du über deine Enkelkinder schreibst!!! Wenn das ein Pilz ist, dann ist das ja wahnsinn… Ich kenn mich damit ja so gar nicht aus 🙂
    Und Glückwunsch zu den Gewinnen!!! Hab eine tolle Woche <3

  2. Ich habs ja schon so oft gesagt, aber ich muss es trotzdem nochmal, du bist so eine tolle und liebe Oma. Deine Enkelkinder haben da einen ganz großen Schatz in dir.

    Das sind aber echt ne Menge Perlen und Formen und dann noch teilweise verpackt. Klasse.
    *gg* ich hätte bitte ein Bügelbild der Katzenform 😉

    Das Bild von Virginia und Johnny ist total süß.

    LG Martina

  3. Also ich kann mich nur anschließen und es wiederholen – du bist wohl wirkich die coolste Oma, die es nur gibt und die sich Enkel nur wünschen können. Meine ist auch einsame Spitze, aber du mit deiner Power bist da echt ne ganz große Nummer, klasse!

    Ich wünsche dir ne schöne Woche! Alles Liebe, Inka

Leave a Comment