Krankenhausflur

Highlights of the Week 9: Noch mehr Krankheitsfälle

Highlights of the week 10: Endlich Frühling - endlich raus
Highlights of the week 7: Noch eine ruhige Woche ist vorüber

Erste-Hilfe-Set und Medikamente  Wie doch die Zeit vergeht, wenn man zuhause ist und sich von einer unmöglichen Sendung zur anderen zappt. Nun war ich über 5 Wochen seit meiner OP zuhause und die einzige Abwechslung waren die beiden Arztbesuche zu Kontrolle. Nachdem ich in einem Hallux-Forum etwas von Krankengymnastik und Schiene für die Nacht gelesen hatte, hab ich meinen Arzt darauf angesprochen, der mit dann auch die beiden Rezept ausstellte. So freute ich mich zunächst auf meine 1. Behandlung, jedoch sollte mir das Lachen bald vergehen.Das junge Mädchen meinte, ich hätte schon viel früher kommen sollen und sie müsse mir nun die verwachsenen Narben vom Gewebe lösen. War zwar ein wenig unangenehm aber die Schmerzen kamen dann erst 1-2 Tage später. Dazu schwoll die Zehe fast ums Doppelt an und so war wieder viel Kühlen angesagt. Folgsam wie ich bin habe ich auch die beiden Narben immer gut eingecremt.

Zustand nach Hallux Valgus OP

Dabei ging es mir trotz allem noch richtig gut – im Gegensatz zu meiner Enkeltochter Virginia. Die Kleine hatte es vergangenen Mittwoch richtig schlimm erwischt, sie behielt weder Essen noch Trinken bei sich und so mußte sie am Freitag morgen gleich in die Klinik und an den Tropf. Man leidet ja immer mit und ich konnte sie noch nicht einmal besuchen. Ihre Blutwerte waren ziemlich schlecht und sie mußte bis zum Samstag in der Klinik bleiben.

Nur die Post blieb bislang verschont und bracht wieder so einige tolle Sachen. Wie diese Geschirrtücher von iglo, die ich beim großen Gewinnspiel schon vor einigen Wochen gewonnen hatte: 

Mein Gewinn iglo

Über die ganzen anderen Sache werde ich schön der Reihe nach berichten, Ihr dürft also gespannt sein….

Heute hatte ich meinen ersten Arbeitstag und erfuhr, dass meine Arbeitskollegin krank ist und nicht kommen könne. Überall hört und liest man von Grippe und Magen-Darm-Erkrankungen. Hoffentlich bleiben wir hier zumindest davon verschont.

Jetzt werde ich gleich mal bei meinen Bloggermädels vorbeisehen, ob sie die Woche gut überstanden hatten. Kommt Ihr mit mir zu Gabi, Sandra, Martina, Inka, Miriam und Leane?

Chris-Tas-Blog: Lifestyle, Fashion, Beauty & more

15 Comments

  1. Hoffe deiner Enkelin geht es wieder besser.

    Ohje Krankengymnastik kann ich leider auch ein Lied von singen. Mein Arm ist immer noch blau und das ist nun schon vom Termin vor 2 Wochen 🙁
    Morgen beginnt das 2.Rezept, aber da gehe ich in eine andere Praxis.

    Glückwunsch zu deinem schönen Gewinn. Ich habe bei Iglo immer kein Glück :-/

    Die olle Magen-und Darmgrippe, da hatte ich auch mal wieder hier geschrien, aber zum Glück ist es wieder überstanden. Die kommt ja immer, wie angeflogen.

    LG und noch eine schöne Woche, Martina

    1. Ohh bei iglo hatte ich schon mehrfach Glück – das Beste ist unser großer Gasgrill, einfach ein super Gerät… Bin gespannt, wann es das nächste große Gewinnspiel gibt 🙂

  2. Drück deiner Enkelin mal ganz fest die Daumen das sie schnell wieder richtig fit ist, ich finds selbst immer ganz grauselig wenn meine kleinen Krank sind und würd ihnen das dann immer am liebsten abnehmen.
    Lieben Gruß und hab eine schöne Woche
    Petra

    1. Ja das stimmt, ich hätte ihr das gerne abgenommen – vor allem in der Klinik liegen ist ja für so kleine Kinder nicht so einfach – Und dazu mußte Mama auf unbequemen Stellbett mit in der Klinik übernachten

  3. Also das ist ja wirklich ein Ding, dass dir der Arzt nicht schon vorher etwas von der Krankengymnastik erzählt hat! Wahnsinn!!
    Aber ich bin ja froh, dass es langsam wieder bergauf geht bei dir 🙂
    Und alles Gute für deine Enkelin.

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

  4. Ooohh weia Ärzte gibt es… aber sowas hört man ja leider immer wieder! Als solcher sollte er doch eigentlich wissen, was zu tun ist! Nun gut es geht sicherlich jetzt bergauf und das Arbeiten ist sicherlich auch wieder eine Wohltat, wenn man so lange daheim gewesen ist!
    Virgina geht es mittlerweile wieder gut?
    Und Dir wünsche ich, dass Du ganz schnell wieder so richtig richtig fit bist!

Leave a Comment